Shopping bis der Arzt kommt...

Urlaub in Norddeutschland - mit Shoppingeskalation -1-

 

Ausgerechnet ich - eine gebürtige eingefleischte und hingebungsvolle Bayerin muß mich in einen "Fischkopp" aus Norddeutschland verlieben. Und so bleibt es nicht aus, daß wir 1x im Jahr nach Norddeutschland fahren um dort der Familie gehörig auf die Nerven zu gehen ;-)) Um der Wahrheit Genüge zu tun - der Norden hat viel zu bieten und auch shoppingtechnisch konnte ich einiges an Neuland entdecken. Zum Beispiel konnte ich feststellen, daß im Norden der Republik MUR in fast jedem Rossmann vertreten ist - hier muß ich 50 km fahren um eine MUR-Theke live und in Farbe zu sehen - Frechheit !!!! Außerdem habe ich in der Stadtparfümerie Piper (die´s bei uns auch nicht gibt) die Theke von W7 geplündert. Anscheinend geht W7 dort raus - alle Sachen waren um 50 % reduziert!!! Und auch der TK Max hatte eine deutich bessere Auswahl an Makeup und auch die angebotenen Sachen waren weit weniger angegrabbelt als in unserem TK Max. Lange Rede - kurzer Sinn: Ich habe die EC-Card ordentlich zum Glühen gebracht und bin pleite aber glücklich wieder in die heimischen Gefilde zurück gekehrt. Dann hat Essence noch ein Mini-Sortimentsupdate durchgeführt wo ich auch nicht dran vorbeikam und deshalb holt Euch Kaffee und Kuchen.... es könnte etwas länger dauern...

 

Shoppingausflug nach München

 

Auch wenn ich hier in Niederbayern eigentlich keine Not leide wenn es ums Shoppen geht, so vermisse ich ab und an doch das Großstadtflair mit seiner riesigen Auswahl an Stores.

 

Gott sei Dank habe ich noch Familie in München und so komme ich alle paar Wochen in meine alte Heimat auf Familienbesuch und verbinde das meistens mit einem "Shopping-Erlebnis-Trip".  So auch letztes Wochenende als ich das Einkaufscenter PEP unsicher gemacht habe und ich sag´s gleich: Das hat sich mal richtig gelohnt und mein Schatz und ich sind mit reichlich Beute wieder nach Hause gekommen.

 

Meine erste Eskalation fand im Primark statt der mich klamottentechnisch zwar total enttäuscht hat - dafür aber einen schier unerschöpflichen Fundus an Schminksachen hatte. 

 

Die restlichen Sachen habe ich dann bei TK Max ergattert und auch bei DM und Müller..... und irgendwie ist der ganze Haul etwas palettenlastig geraten *hüstel*

 

Neue Kosmetik bei Action

 

Das es bei Action ab und an Kosmetik-Artikel gibt, wusste ich schon und ich habe auch schon etliche günstige Duschgels, Shampoos usw. aus dem Laden rausgeschleppt.

 

Bei dekorativer Kosmetik war die Auswahl jedoch bisher überschaubar und auch wenig ansprechend. Mir ist schon klar, daß man für schmales Geld keine High-End-Kosmetik erwarten kann, aber die angebotenen Artikel konnten mich bislang nicht zu einem Kauf überreden.

 

Jetzt allerdings waren eine Artikel da, welchen ich nicht mehr widerstehen konnte und ich muss sagen: Die sind richtig gut. Hier mein kleiner Minihaul bei Action:

 

Sortimentsumstellung bei Essence und sonst noch ein paar kleine Raubzüge

 

Kurz nachdem Catrice sein Sortiment aktualisiert hat, ist auch Essence mit etlichen Ab- und Zugängen in die Drogerie gekommen. Ich habe die Sachen allesamt bei Müller gekauft - dort gibts die große Essence-Theke d.h. mehr Auswahl und die Regale sind nicht so blitzartig leergeräumt wie im DM. Außerdem haben alle Teile nur 0,95 EUR gekostet - im DM waren die Teile teilweise "nur" um die Hälfte reduziert und etwas teurer. 

 

Dann habe ich gleich nochmal Sachen wie Deo usw. aufgefüllt und habe bei dieser Gelegenheit gleich mal die Hausmarke Aveo mal näher unter die Lupe genommen und ein paar Sachen bei Rossmann sind auch noch ins Einkaufskörbchen gewandert. 

 

Summa summarum jede Menge Neuzugänge ohne dabei allzuviel Geld auszugeben - so muß das sein:

 

Sortimentsumstellung bei Catrice und Restpostenhaul bei Astor -2-

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de