Vorweihnachtliche Shopping-Eskalation

Sortimentsupdate bei Catrice und sonst noch allerhand Blödsinn

 

Eigentlich hatte ich vor, nach meinem Urlaub daß mit dem Shoppen wieder radikal zu reduzieren - aber der Einzelhandel ist echt gegen mich und meine guten Neujahrs-Vorsätze. Richtig zu Buche hat Anfang Januar das Sortimentsupdate von Catrice gesorgt - etliche Artikel haben mit 50 % Rabatt die Theke verlassen. Catrice ist nicht mehr so in meinem Shopping-Fokus. Für meinen Geschmack ist die Marke hinsichtlich der angebotenen Qualität nicht mehr soooo der Brüller. Aber bei 50 % Rabatt muss es kein Brüller sein - da reicht auch ein zaghaftes Miauen. 

 

Dann bin ich - Kalauer des Tages - beim Restepostenladen von Thomas Philipps über eine ganze Batterie an Douglas Produkten gestolpert. Hä? Was ist jetzt da los? Ist zwar "nur" eine Hausmarke - aber auch die schlägt preislich immer knackig zu Buche - deshalb habe ich auch nur recht wenige Produkte von Douglas. Aber die hier angebotenen Artikel haben nur 2-3 Eur gekostet, das Parfüm war für 4,- EUR zu haben. Da konnte ich nicht nein sagen. Dabei habe ich einen Grossteil stehen lassen - es gab noch jede Menge Duschgele, Bodylotions und ähnlichen Pflegekram (den ich aber noch zuhauf zu Hause habe).

 

Und last but not least war ich noch in der Tschechei. Ich wohne ja in Grenznähe und fahre öfter zu unseren "Nachbarn" zum Einkaufen. Nun bin ich in eine tschechischen Stadt in Grenznähe über einen tschechischen Rossmann gestolpert. Die angebotenen "tschechischen" Drogeriemarken waren indiskutabel - aber sie hatten eine Makeup Revolution Theke und da durften dann noch 3 Paletten mit. Wer sich nun mit wehenden Fahnen aufmachen will, auch einen tschechischen Rossmann zu stürmen: Spart Euch den Weg. Die Sachen sind dort sogar teurer als in Deutschland und die Auswahl ist.... müde. 

 

Und bei TK Maxx habe ich dann noch die letzte Glitterpalette von Beautyworx ergattert. Und nun schaut selbst was alles bei mir einziehen durfte:

 

Nachweihnachtliches Sale-Shopping

 

Auch wenn ich völlig wider Erwarten schon vor Weihnachten den ein oder anderen Schnapper gemacht habe - nach Weihnachten bin ich dann nochmal geringfügig eskaliert. Im Urlaub hat man halt Zeit die verschiednene Geschäfte in aller Ruhe auf den Kopf zu stellen. Zu nennen wäre da mal TK Max bei dem ich ein paar echte Schnapper tätigen konnte und meinen Familienbesuch in München habe ich gleich mal mit einer Stipvisite bei Primark verbunden wo ich auch nochmal zugeschlagen habe. Dann ist mir bei Rossmann eine LE von Essence nachgelaufen ... naja... das übliche Elend eben. Das einzige was mich beruhigt, ist die Tatsache, daß alle Schätzchen preislich nicht teuer waren und meinen Geldbeutel nicht über Gebühr strapaziert haben. 

 

Das Christkind war da ;-))

 

Eigentlich schenken mein Schatz und ich uns weder zu Geburtstag noch zu Weihnachten was - eigentlich. Trotzdem ist mir in den letzten Wochen eine schöne Uhr in die Finger gefallen welche dann unterm Weihnachtsbaum lag und Schatzi kennt ja meine Leidenschaft für Makeup und so haben sich 3 hübsche Schätzchen für mich unterm Tannenbaum gefunden:

 

Beautyshopping bei Action und Thomas Philipps

 

Das ich ab und an bei Action Beautysachen einkaufe, dürfte sich inzwischen rumgesprochen haben. Ich habe dort schon so manches Schnäppchen rausgefischt - aber auch so manchen Fail. Was ich bisher noch nicht wusste: Thomas Philipps Restpostenmarkt hat auch Beautysachen. Eigentlich habe ich gehört, daß dort Sachen von Douglas mit 75 % Rabatt verkauft werden sollen - bin natürlich sofort hingestürmt - von Douglas-Sachen aber weit und breit nix zu sehen. Egal... dafür habe ich ein paar preiswerte Pflegesachen von Garnier und L´Oreal ergattert und dann auf dem Heimweg bin ich noch bei Action hängen geblieben und habe dort ebenfalls ein bisserl geshoppt. Besnoders habe ich mich über die Lippenstifte von Rimmel gefreut. Aber schaut selbst was meine Ausbeute war:

 

Ooops i did it again.....

 

Die eigentliche Jagdsaison der bekennenden Schnäppchenjägerin beginnt ja erst nach Weihnachten wenn die Drogerie und Parfümerie ihre Restbestände an Weihnachtsgeschenken preisreduziert unter das gemeine Volk bringt. Blöderweise stolpere ich jetzt schon in einer Tour über tolle LE´s, Sonderangebote und Artikel wo ich einfach nicht nein sagen kann. Gerade bei TK Maxx und Rossmann werde ich aktuell bei fast jedem Besuch fündig und die weihnachtlich gehaltnene LE´s treffen voll meinen Geschmack: Glitzer und Funkel soweit das Auge reicht... aber seht selbst:

 

Ich bin gaaanz geringfügig eskaliert - 2- 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de