Zoeva - Nude Spectrum

 

Auch wenn ich gefühlt schon 1 Mio Nudepaletten habe - diese musste es wohl auch noch sein. Zoeva ist zwar preislich nicht wirklich günstig - aber auch nicht übertrieben teuer und seit es Zoeva bei unserem örtlichen Douglas gibt, erwische ich mich immer öfter dabei, wie ich um deren Counter rumschleiche. 

 

Die Palette ist klassisch schlicht gehalten mit einer gebundenen Pappverpackung. Schlicht und elegant - so mag ich das! Einen Spiegel findet man dagegen nicht - bei einer Palette die immerhin 35,- EUR kostet ist das etwas betrüblich. 

 

Immerhin bekommt man 15 Farben wobei nur 5 Töne matt sind - der Rest hat ein metallisch schimmerndes Finish. Die Palette enthält 22,5 g Füllmenge war wirklich ordentlich ist. 

 

Farblich sind wir bei klassischen Nude/Brauntönen. Die Pfännchen liegen recht weit auseinander so daß man sich nicht die benachbarten Pfännchen durch Kickback versaut. 

 

 

Kickback dürfte bei der Palette eh kein Thema sein - Zoeva ist nicht umsonst recht preisintensiv. Aber man bekommt auch eine hervorragende Qualität. Tolle Pigmentierung, wenig Kickback oder Fallout und die Konsistens der einzenen Farben ist wirklich hervorragend:

 

 

Fazit:

Natürlich stellt sich schon die Frage, wieviele Nudetöne und Paletten die Menschheit noch braucht. Wer vielleicht nicht ganz so eine Sammelleidenschaft hat wie ich und lieber eine gute als viele mittelprächtige Paletten sein eigen nennen möchte ohne dafür sein Bankkonto plündern zu müssen ist bei der Nude Spectrum und Zoeva immer gut bedient. 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de