Youstar - Lovely Eyes 1 + 2

 

Nachdem ich kürzlich Geburtstag hatte, ist Schatzi ganz pflichtbewußt in den örtlichen Douglas gestürmt und hat dort für mich u.a. auch diese beiden Paletten von Youstar geshoppt.

 

Mädels ich sag Euch eins: Wenn ihr einen Mann an eurer Seite habt, der eure Schminkleidenschaft nicht nur toleriert sondern auch aktiv unterstützt und weiß was euch gefällt: Festhalten und nie wieder hergeben !!!

 

Youstar ist ja eine Marke die nicht wirklich die Aufmerksamkeit der Beautycommunity auf sich zieht - nachdem ich schon einige Paletten der Marke mein eigen nenne möchte ich fast sagen: Zu unrecht!

 

Auch diese beiden Paletten sind - angesichts des günstigen Preises - außerordentlich sauber und durchaus wertig verarbeitet:

 

Eine metallische und recht schwere Metallverpackung, im Innenleben ein zwar kleiner aber durchaus feiner Spiegel... Herz was willst du mehr? Die Palette enthält 8 Farbe in schön großen und geräumigen Pfännchen so daß nicht die eine Farbe in die Nachbarsfarbe "rüberbröselt". Fein - da hat jemand vom Design her mitgedacht. 

 

Jede Palette enthält 14 g Füllmenge was auch schon mal recht ordentlich ist. Ich kann nicht genau sagen, wieviel jede Palette gekostet hat - Schatzi meinte aber so ca. 7,- EUR was wirklich ein fairer Preis ist. 

 

Jede Palette enthält sowohl schimmernde als auch matte Töne wobei das Hauptaugenmerk defintiv bei den Schimmerfarben liegt.

 

Schauen wir uns mal die Paletten aus der Nähe an:

 

 

Leider haben die Paletten keinen eigenen Namen bekommen - also fange ich jetzt mal mit der "rosanen" Palette an.

 

Das Verpackungsdesign ist bei beiden Paletten recht schlicht gehalten - ich finde es trotzdem sehr ansprechend und insgesamt hebt es sich schon von den meist liebloseren Designs aus der Drogerie wohltuend ab.

 

Die Farbauswahl geht sehr in die rose-berry Richtung - enthält aber auch einige neutrale Töne mit denen sich so ziemlich jede Farbe gut kombinieren lässt:

 

 

Wie oben schon erwähnt, liegt das Hauptaugenmerk auf den Schimmertönen und diese sind - wie die matten Farben übrigens auch - ausserordentlich gut gelungen wie ich finde. Die Konsistenz ist sehr weich und cremig und auch bei der Pigmentierung finde ich keinenn Grund für Mecker:

 

 

Bei der 2. "grünen" Palette gibts auch nichts neues zu berichten - die Farbauswahl entspricht jedoch keinesfalls dem Verpackungsdesign. Die Farben sind sehr neutral und nude - also wer auf Grün hoffte, hoffte vergeblich.

 

Trotzdem sind die Farben duchaus niedlich - kennen wir aber schon irgendwie von anderen Paletten oder?

 

 

Bei der Qualität der Farben finde ich hingegen nichts auszusetzen: cremig weich und toll pigmentiert. Hätte ich so ehrlich gesagt nicht erwartet...

 

 

Fazit:

 

Auch wenn Youstar mit den beiden Paletten nicht das Rad neu erfindet, so muß ich der Fairness halber jedoch zugeben, daß mich beide Paletten vollumfänglich überzeugt haben. Die wertige Verpackung und die Qualität der Lidschatten angesichts des günstigen Preises finde ich extrem überzeugend. Das sie Paletten - was die Farbzusammenstellung angeht - nicht sonderlich aufregend sind - lasse ich jetzt mal ganz entspannt unter den Tisch fallen. Gerade für den Büroalltag sind die beiden Schätzchen nicht die schlechteste Wahl.

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de