W7 - Seduced

 

Inzwischen dürfte wohl jeder wissen, wie das Motto von W7 lautet: Lieber gut geklaut als schlecht selber gemacht. Und schon beim Anblick der Verpackung dürfte es klingeln, welche Palette hier Pate gestanden hat... genau: Anastasia Beverly Hills "Sultry" Palette musste diesmal als Ideengeber herhalten.

 

Ich muss sagen, ich finde die Verpackung der Seduced Palette echt ansprechend. Bin ja bekennende Glitzerfee - mir ist aber auch klar das diese Glitzerexplosion jetzt nicht jedem gefällt. Ist halt eine Frage des persönlichen Geschmacks.

 

Die Verpackung selbst ist recht ordentlich verarbeitet und fühlt sich nicht zu ramschig an. Gezahlt habe ich 5,99 EUR bei TK Maxx. Die Palette enthält 14 Farben und die Hälfte sind schimmernde Töne. Im Deckel befindet sich ein kleiner Spiegel und sogar ein Pinsel ist mit an Bord. 

 

Leider finden sich keine näheren Angaben zur Füllmenge - daher weiter zur Farbzusammenstellung:

 

 

Die Farben selbst sind keine ernstzunehmenden Dupes zur Sultry-Palette sondern hier wurde eher die Farbzusammenstellung abgekupfert. Wem also die Sultry farblich gefällt aber nicht bereit ist 58,- EUR für das "Vorbild" zu bezahlen, kann sich die Seduced gerne mal näher anschauen.

 

Zwar sind die Farben etwas trocken und bröselig und krümeln reht ordentlich rum, aber gegen die Pigmentierung ist großenteils nichts einzuwenden und für den Alltagsgebrauch reicht mir die Palette allemal:

 

 

Fazit:

 

Auch wenn W7 wenig eigene Kreationen herausbringt - die Dupes bzw. Nachempfindungen der Marke sind wirklich durchweg gut und ordentlich gelungen. Weder gegen die Qualiätt der Verpackung noch gegen die Lidschatten kann ich ernsthaft was vorbringen. Für kleines Geld bekommt ihr eine grundsolide Lidschattenpalette mit der sich durchaus was anfangen lässt.

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de