The Beauty Worx - Holografische Paletten

 

Bei meinem letzten Besuch im TK Maxx sind mir die 3 Paletten von Beauty Worx in die Finger gefallen. Diese gehören offenbar zu einer Reihe wobei ich nicht ermitteln konnte, wie die Reihe oder Edition nun genau heißt - deshalb habe ich sie als "holografische" Paletten deklariert.

 

Dies ist ein wenig irreführend - denn das "holografische" bezieht sich eher auf das Verpackungsdesign. Je nachdem wie man die Palette hält bekommt man durch eine optische Täuschung ein unterschiedliches Design präsentiert. Habe ich so in der Form bisher noch nie gesehen und finde das wirklich ziemlich spektakulär. Hier merkt man, daß sich jemand Gedanken gemacht hat und das finde ich klasse.

 

Jede Palette enthält 10 Farben - sowohl matte als auch schimmernde Töne und im Deckel befindet sich ein großer hochwertiger Spiegel. 

 

Ich habe ja schon ein paar Paletten von Beauty Worx und die Brand hat mich bisher wirklich beeindruckt und ich frage mich ernsthaft, warum niemand darüber spricht. Auch bei dieser Kollektion fällt mir sofort da aufwändige und liebevolle Design auf. 

 

Die Verpackung insgesamt wirkt sehr wertig und das Konzept der Paletten wirkt durchdacht. 

 

Dies ist insbesondere so bemerkenswert, weil ich für jede Palette nur 6,99 EUR bezahlt habe. Beauty Worx tritt also den Beweis an, daß ansprechendes Design, schöne Verarbeitung und gute Qualität insgesamt nicht wirklich immer eine Preisfrage ist.....

 

Ich stelle Euch nun alle 3 Paletten im Einzelnen vor:

 

Blue Eye - Palette 4

 

Hier mal die Blueye Palette - auf dem Foto kann man recht gut erkennen, wie bei unterschiedlichen Blickwinkel das Cover der Verpackung hin- und herhüpft. Ich muss gestehen, ich habe die Paletten "blind gekauft" und habe mir erst zuhause dann die Farben näher angeschaut - und war schlagartig schockverliebt. 

 

Wie der Name schon vermuten lässt - viele knallige intensive Blautöne, ein schimmerndes Dunkelgrün und als Pop of Color ein Wahnsinns Türkis - boah:

 

 

Nun sind Blau- und Violett-Töne tendenziell immer etwas zickig - tolle Farbe im Pfännchen und beim Auftrag auf die Haut bleibt nur ein müder Hauch übrig. Aber auch hier hat mich Beauty-Worx echt überrascht. 

 

Alle Farben sind buttrig weich und sensationell farbintensiv:

 

Pixie Dust - Palette 5

 

Hier die zweite Palette aus der Reihe - hier wirken die Farben auf den 1. Blick deutlich neutraler. Allesamt Kupfer- Bronze- und Erdtöne - allers sehr gut tragbar und gediegen. Allerdings handelt es sich bei Pixie Dust um eine fast reine Schimmerpalette - nur 1 matter Ton zum setten des Lids ist vorhanden - der Rest sind Metallic/Schimmertöne. 

 

 

Auch wenn man mit der Palette keinen kompletten AMU hinbekommt - die Palette setzt ein klares Statement: Ich sorge für Bums auf den Augen - ich bin fürs nächste Party-Makeup dein bester Freund!

 

Auch wenn ich Allrounder-Paletten speziell als Reisebegleiter durchaus zu schätzen weiß - diese Paletten wollen teilweise auf zuvielen Hochzeiten tanzen und könenn vieles - aber nichts wirklich zu 100 %. Diese Palette konzentriert sich auf exzessive Schimmerfarben in tragbaren Nuancen. Von daher gehört so eine Palette in jedem Fall in jede gut sortierte Makeup-Sammlung:

 

Ibeauty - Palette 6

 

Auch wenn die Palette aus dem gleichen Kollektion stammt - so fällt als erstes die andere Anordnung der Pfännchen auf. Bisher 10 runde Pfännchen pro Palette - so bekommt ihr mit der Palette quadratische Pfännchen die deutlich kleiner ausfallen - dafür aber mit 15 Farben daher kommen.

 

Desweiteren handelt es ich - ähnlich wie bei Pixie Dust - um eine reine Schimmerpalette (bis auf 2 matte dunkle Töne) und auch die Farbauswahl ist etwas "rotziger" als bei Pixie Dust. Die Farben sind sehr dunkel - Khaki, Altgold und dunkles Violett. Wem Pixie Dust bei der Farbzusammenstellung etwas zu "gediegen" wirkt - dem gefällt diese Palette hier mit Sicherheit. Farblich geht das ganze sehr in Richtung Natasha Denonas "Metropolis":

 

 

Acuh bei der Qualität der Lidschatten kann ich keinen Grund für Mecker finden: Alle Farben sind buttrig weich und enorm gut pigmentiert und bringen richtiger Hingucker-Effekte aufs Auge. 

 

 

Fazit:

 

Auch bei dieser Paletten Kollektion hat mich Beauty-Worx echt überzeugt. Sowohl die optische Aufmachung der Verpackung als auch die Auswahl und Zusammenstellung der Farben und natürlich die Qualität der Faben an sich - alles durch die Bank mehr als gelungen. Dies ist besonders bemerkenswert, weil die Paletten (auch zum Originalpreis) klassisches Drogerieniveau nicht übersteigen. Beauty-Worx ist eine Marke die man sich dringend merken sollte.

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de