Rival de Loop - Blushed Eyeshadow Palette "02 Blushed"

 

Eigentlich sollte ich es doch inzwischen besser wissen: RdL kann vieles - aber keine Lidschatten. Trotzdem lasse ich mich immer wieder zu einem Kauf hinreissen. Dies ist wahrscheinlich meiner Sammelleidenschaft geschuldet oder auch der stumpfen Hoffnung, einen verborgenen Schatz zu heben. 

 

Diese kleine Minipalette habe ich aus dem Grabbelkörbchen geborgen und dachte mir: Für kleines Geld kann man die schon mal mitnehmen.

 

Gekostet hat mich der Spass 2,49 EUR - da ist jetzt wirklich nicht viel Geld beim Teufel. 

 

Die Palette ist verpackungstechnisch natürlich ganz simpel gehalten - einfache schwarze Plastikverpackung mit Sichtfenster. Bei dem Preisgefüge darf man aber auch nicht mehr erwarten.

 

Bekommen habe ich 10 Lidschatten wobei 5 Farben davon rein matt sind - der Rest hat ein Satin,- bzw. Schimmerndes Finish. 

 

 

Was die Farbauswahl und Zusammenstellung angeht, setzt RdL auf Altbewährtes: Klasse Nude-Rose-Brauntöne. Kennen wir alle schon, haben wir dutzendweise schon in unserer Schminksammlung. Allerdings richtet sich RdL ja an die jüngeren Mädels mit knappen Budget die eben nicht mit knatschblauem Lidschatten in die Schule gehen - von daher hat die Farbauswahl schon irgendwie ihren Sinn.

 

Leider ist die Qualität der einzelnen Farben - wieder einmal - nicht überzeugend. Gerade die matten Töne sind viel zu trocken und bröselig und krümeln auf dem Auge ganz fürchterlich. Auch die Pigmentierung ist von überzeugend meilenweit weg. Die schimmernden dunklen Töne sind soweit ok - aber was nutzt eine Palette wenn die Hälfte der Farben unbrauchbar ist?

 

 

Fazit:

 

Leider schafft es RdL bislang nicht, qualitativ an die anderen Drogeriemarken anzuschließen. Die bröselige Textur und madige Pigmentierung versaut einem den Spass am Schminken. Wer nicht viel Geld investieren will aber dafür eine vernünftige Qualität erwartet ist inzwischen bei Essence deutlich besser aufgehoben. Auch die stets gleichbleibende Farbzusammenstellung langweilt inzwischen doch sehr. 

Rival de Loop - Makeup Dreams "Blush Rose"

 

Rival de Loop ist eine Marke mit der ich - speziell bei Lidschatten - ziemlich auf Kriegsfuß stehe. Die Qualitätsunterschiede sind doch signifikant. Gott sei Dank hat RdL in den letzten Monaten bei Pigmentierung und Qualität ziemlich nachgelegt - diese Palette ist jedoch ein "älteres Modell" und der einzige Grund warum ich sie gekauft habe: Die Gier im Sale....

 

Schauen wir uns mal die Farben aus der Nähe an:

 

 

Die 6 Lidschatten sind ein Fall von "alles schon mal dagewesen" bis hin zu "eine Schlaftablette ist aufregender"...

 

Ich weiß auch nicht, warum ich der Meinung bin, mir immer wieder Basicfarben ins Haus holen zu müssen. Die einzige Farbe die wirklich Aufsehen erregt ist unten rechts: Das violette-taupe ist wirklich ein Eyecatcher...

 

Die matten Farben hingegen sind ein wahrgewordener Alptraum. Keine Pigmentierung, bröselig und insgesamt viel zu staubig geraten... ein Fall für´s Klo...

 

Für alle die bis jetzt noch "drangeblieben" sind: Die 6 Pfännchen bringen zusammen gerade mal eben 5,4 g Produktmenge auf die Waage... das ist nicht gerade üppig - bei den Farben aber auch kein ernstzunehmender Verlust.

 

Aber schaut Euch das Elend am besten selbst aus der Nähe an:

 

 

Fazit:

Auch wenn ich generell geneigt bin - gerade bei preisgünstigen Produkten - mal gerne das ein oder andere Auge zuzudrücken... hier fällt mir beim besten Willen nichts ein, was ich positiv anmerken könnte. Eine Kaufempfehlung gibt´s daher von mir an dieser stelle leider nicht. 

 

Rival de Loop - Mirja du Mont LE

 

Ich bin ja immer auf der Jagd nach Sonderangeboten und so bin ich beim Stöbern im Grabbelkörbchen auf diese Lidschatten-Palette aus der "Mirja du Mont" LE gestoßen.

 

Ich muß an dieser Stelle gestehen, daß ich nicht der größte Fan von RdL Lidschatten bin - die Qualität ist oftmals minderwertig und auch wenn die Produkte günstig sind, ist ein Fehlkauf immer wieder enttäuschend.

 

Die Palette enthält 9 Farben mit 9 g Produktmenge - das ist absolut ok. Gekostet hat die Palette im sale 2,99 EUR was ebenfalls mehr als ok ist.

 

Die Verpackung ist klassische Plastik-Drogerie-Qualität und auch angesichts einer LE nicht sonderlich liebevoll gestaltet was ich wirklich schade finde. 

 

Farblich sind wir im klassischen Nudeschema - was mir persönlich inzwischen zum Hals raushängt. Anderseits braucht man als Basic natürlich auch Nudefarben da man mit Krawummfarben alleine nicht wirklich weit kommt.

 

Alle Farben haben ein schimmerndes perliges Finish.

 

 

Die Farben sind - wie soll ich sagen - tragbar und mit etwas Geduld und Schichten bekommt man auch ein akzeptables Ergebnis auf das Auge.

 

Angesichts des kleinen Preises mag ich nicht zu sehr über die Palette herziehen - empfehlen mag ich sie aber auch nicht. Die Farben kennt man schon zur Genüge und auch die Qualität ist nich so überragend daß sie ein Must Have werden könnte.

 

 

Fazit:

Eine Palette die man sich zulegen kann (wenn man tatsächlich noch keine einzige Nudepalette sein eigen nennt) aber nicht muß. Angesichts des niedrigen Preises kann man auch über die etwas langweiligen Farben und die mittelprächtige Qualität hinwegsehen. 

 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de