Revolution Pro - Earth and Stone

 

Schon seit einigen Monaten spekuliere ich ganz heftig auf die neue Lidschattenreihe von Revolution Pro. Angefixt wurde ich hier von der lieben Jenny und ihrem Youtube-Kanal Jennys Highlights. Lasst ihr mal ein wenig Liebe da und schaut ihren Kanal - sie ist echt eine "Marke"

 

Die Colour Focux Rihe duped nämlich rotzfrech die Mothership-Paletten von Pat McGrath. Und wer sich auch nur ansatzweise ein wenig im Bereich Beauty auskennt, weiß, was die Mothership für eine Steilvorlage sind. 

 

Ernsthaft Mädels: 145,- EUR für 10 Lidschatten zzgl Versand, Zoll, Porto aus den Staaten??? Öhhhmmmm nööööö!!!! Da bin ich raus. Wobei man aber sagen muß, daß die Mothership schon ganz ganz speziell und einzigartig sind....

 

Und nun gibts ein Dupe - hurraaaa. Bezahlt habe ich 14,95 EUR bei Rossmann - auch 10 Lidschatten und die Farbähnlichkeiten sind schon frappierend....

 

Die Palette kommt in einer sehr wertigen und stabilen Pappverpackung in Lederoptik und Lederhaptik daher. Sehr sleek, sehr elegant, sehr schick!!! Im Deckel befindet sich ein kleiner Spiegel der aber eher unbrauchbar ist.

 

Es handelt sich um gebackene Lidschatten und jedes Pfännchen enthält 1,5 g Füllmenge was absolut klar geht. 

 

Was die Farbauswahl angeht... wie ich schon sagte: Sehr einzigartig und sehr speziell:

 

 

Auf den 1. Blick sind die Farben nichts besonderes - man muss sie wirklich "live" sehen. Die eingearbeiten Schimmertöne und Reflexe und die ungewöhnliche Farbzusammenstellung machen die Earth and Stone wirklich zu einem echten Highlight in meiner Sammlung.

Farblich stand hier übrigens die Mothership II Palette Pate ;-))

 

Nun ist es ja bei Dupes meist so, daß die Qualität der Lidschatten nicht an das Original heran reicht und auch ich möchte nicht behaupten, daß Revolution Pro und Pat McGrath in der gleichen Liga spielen.

Dennoch ist die Palette qualitativ sehr gut gelungen und für mich als "Endverbraucherin" zur Anwendung im Alltag absolut aureichend.

 

Die Farben sind intensiv pigmentiert und lassen sich wunderbar verarbeiten:

 

Revolution Pro - Night and Day

 

Hier die 2. Palette aus der Colour Focus Reihe. Auch hier wurde bei Pat McGrath gnadenlos geklaut. Die Mothership I stand hier Pate. Eigentlich kann ich mich für Braune Schlammtöne nicht wirklich erwärmen, hier aber gefallen sie mir ausgesprochen gut. 

 

 

Auffällig in der Palette ist natürlich der knallige Blauton. Leider kommen die Farben auf dem Lid nicht immer so farbintensiv an wie im Pfännchen. Aber Revolution hat sich hier wirklich ins Zeug gelegt und das Blau knallt richtig rein. Der goldene und blau-weiße Topper werten jedes alltagstaugliche AMU auf:

 

Revolution Pro - Rock and Royal

 

Nachdem mich die ersten beiden Paletten schon so sehr überzeugt haben, habe ich etwas getan was ich sonst nie mache - ich habe mir die restlichen Paletten im Internet bestellt. Und zwar alle Paletten!!! 

 

Die Rock and Royal ruft förmlich meinen Namen - Purple ist diese Saison sowieso ganz fürchterlich trendy und angesagt und so musste diese Palette definitiv bei mir einziehen:

 

 

Wie wir ja schon von den anderen Paletten wissen, steht hier die Mothershop Reihe von Pat McGrath als Vorbild Pate und auch diese Palette ist farblich an die Mothership III angelehnt. Zwar ist hier das Dupe nicht durchgängig erkennbar und einige Farben sind auch völlig anders - aber gerade das Purple-Thema mit Gold-Tönen ist als roter Faden durchaus erkennbar.

 

Wie bei den anderen Paletten aus der Reihe so überzeugt auch diese hier mit einer Bomben-Qualität zum Minipreis. Die Farben sind extrem intensiv pigmentiert und es macht einfach nur Spass die Palette zu benutzen:

 

Revolution Pro - Truth or Dare

 

Wie ich schon sagte - ich hab sie mir alle geholt - auch die Truth or Dare welche an die Mothership V angelehnt ist. Ich muß der Fairness halber jedoch sagen, daß ich mit dieser Palette - was die Farbauswahl angeht - nicht so wirklich warm werde. Was der Türkise Ton in der Palette verloren hat - keine Ahnung:

 

 

Unabhängig von der Farbauswahl - welche wohl immer auch Geschmackssache ist - gibts bei der Qualität nix zu deuteln. Tolle Pigmentierung und butterweiche Qualität machen die Palette wirklich besonders. Schön auch, daß in jeder Palette auch Topper und Duocromes zu finden sind die dem AMU wirklich das gewisse Etwas verleihen:

 

Revolution Pro - Smoke and Mirrors

Revolution Pro - Bronzed Glow

 

Vor Kurzem hat Revolution Pro die Soft Focus Reihe durch 2 weitere Palette ergänzt - was soll ich sagen... ich musste sie einfach haben. Wie schon mehrfach erwähnt sind die Soft Focus mit das Beste was derzeit in der Drogerie an Lidschatten zu haben ist. 

 

Auch die Bronzed Glow Palette besticht durch das ansprechende Design und die durchdachte und ungewöhnliche Farbauswahl und Zusammenstellung: Viele warme neutrale Töne eränzt mit Apricot und Gold .... ich bin begeistert:

 

 

Ich habe natürlich bei Pat McGrath spioniert - konnte aber tatsächlich keine Mothership Palette finden, welche hier als "Vorbild" fungiert hätte. Evtl. ist die Beyond Glow eine Mischung aus der Mothership 2 und 5. 

 

Auch wenn wir die angebotenen Farben wahrscheinlich schon öfter in unserer heimischen Kollektion haben - es finden sich jedoch trotzdem noch ein paar spezielle Töne welche außerhalb der klassischen Norm auffallen:

 

Revolution Pro - Nude on Nude

 

Hier die aktuell letzte Palette aus der Soft Focus Reihe und der einzige Grund, warum ich mir diese auch noch geholt habe ist leider der Sammlertrieb. So sensationell ich alle bisherigen Paletten fand - diese hier schwächelt in meinen Augen doch sehr. Und das liegt gar nicht so sehr an der Qualität der Farben selbst - sondern eher an der Farbauswahl und deren Zusammensetzung.

Zum einen enthält die Palette - für eine Nudepalette - doch erstaunlich viele Mauvetöne und auch - für meinen Geschmack - zu viele helle Töne die ich zum einen haufenweise schon habe und die auf dem Auge auch nicht wirklich gut zu erkennen sind. 

Die ein oder andere Übergangsfarbe muss in eine Palette rein - aber nicht 3 Übergangsfarben. Da hätte Revolution wirklich noch 2 andere Töne alternativ auswählen können:

 

 

Dieser Eindruck wird auch durch die Swatches noch unterstützt: Die dunkleren und schimmernden Töne funktionieren gewohnt gut - die hellen matten Farben hingegen sieht man einfach nicht.

Die Palette kostet - angesichts der gelieferten Qualität - nicht viel Geld und von daher kann ich auch mit dieser Palette sehr entspannt leben. Wenn es schnell und alltagstauglich gehen soll, bietet die Palette genug anderweitige Optionen auf die man zurück greifen kann. Speziell der Rose-Gold-Schimmerton rechtfertigt den Kauf in jedem Fall.

 

 

Fazit:

 

Wer so wie ich schon lange den Pat McGrath Mothership Paletten hinterher hechelt aber nicht bereit ist 145,- EUR für 10 Lidschatten zu investieren, hat hier eine wirklich sehr gelungene Alternative gefunden. Die Farben sind nahezu identisch, die Qualität hervorragend und auch die Verpackung ist rundum gelungen.

 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de