Profusion - Paradise

 

Man merkt, daß Weihnachten vor der Tür steht den die Regale und Theken bei TK Maxx wurden nach einer ziemlichen Durststrecke endlich wieder ordentlich bestückt. Jede Menge frische Paletten von Profusion haben dort Einzug gehalten und ich habe bei meinem letzten Besuch bei TK Maxx mal wieder ordentlich zugeschlagen.

 

Profusion und ich ... ganz große Liebe und ich bin schockiert darüber, daß über die Marke in der Beautycommuntiy nicht mehr gesprochen wird. 

 

Sicher - die Verpackung der Paletten ist schlicht und auch die Qualität der Cases ist dürftig. Angesichts des günstigen Preissegments ist es aber auch nicht erforderlich, mit optisch ansprechenden und designerisch wertvollem Kram um die Ecke zu kommen. Am Ende des Tages bestimmt der Inhalt über Top oder Flop der Palette.

 

Die Paradise enthält 35 Farben - sowohl aus dem klassischen Neutralen bereich bis hin zu echtn Pops of Colors. 17 der Farben sind Metallic-Töne der Rest ist matt. Stolze 52,5 g Füllmenge beommt ihr für Euer Geld. Apropos Geld: Bei TK Maxx hab ich nur 8.99 EUR für die Palette bezahlt, was wirklich ein Witz ist.

 

Soweit zu den Eckdaten - hier mal die Palette im Detail:

 

 

Auch wenn XXL Paletten mich schnell überfordern - die Paradise hat ein durchaus spannendes und logisches Farbkonzept:

 

Lins fängt die Palette mit klassischen neutralen Brauntönen an, arbeitet sich über Kupfer/Orange-Abstufungen weiter nach Mauve, Lila und über Blautöne bis zu Grün durch. Oder - weniger umständliche erklärt: Mit den Neutralen Tönen könnt ihr den Rahmen für die letztendlich verwendeten Pops of Colors schaffen.

 

Damit ist die Palette eine optimale Reisebegleitung für den Urlaub - auch wenn das sperrige unhandliche Format etwas nervig ist da ihr alle gängigen Farben und Finishes in einer Palette bekommt. 

 

Über die Qualität der Farben brauche ich mich eigentlich nicht weiter auslassen: Alle Farben bei Profusion haben eine tolle Konsistenz, lassen sich ratzfatz verarbeiten und die Pigmentierung ist hervorragend:

 

 

Fazit:

 

Wer eine echte Allrounder-Palette sucht die alles enthält was "Frau" so braucht ist bei der Paradise goldrichtig augehoben. Vom klassischen Tages-AMU bis hin zu dramatische Schimmerlooks bekommt ihr alles aus der Palette raus. 

 

Profusion - Metallics

 

Auch diese Palette von Profusion habe ich für kleiens Geld neulich bei TK Maxx ergattern können. Ich bin wirklich froh, daß wir in unserer Stadt endlich einen TK Maxx haben und ich dort die Brand Profusion kennenlernen durfte.

 

Die Metallics ist eine Palette die man sich kaufen kann - aber nicht muss. Wie der Name schon sagt, enthält die Palette ausschließlich metallische Effektfarben die einerseits für ordentlich Krawumm auf dem Auge sorgen - anderseits für ein komplettes AMU natürlich nicht reichen.

 

Wer aber gern für Alarm auf dem Auge sorgt, kommt an der Palette fast nicht vorbei. Bezahlt habe ich 6,99 EUR was wirklich sehr sehr günstig ist - immerhin bekommt ihr 24 Farben + 1 Pinsel für Euer Geld.

Sicher - die Qualität des Cases und der optische Gesamteindruck der Palette ist eher dürftig. Bei dem Preissegement muß man auf designerischen Anspruch einfach verzichten. 

Und auch wenn Pinsel aus Paletten immer etwas schmählich behandelt werden - die Profusion Pinsel sind wirklich grundsolide und es lässt sich gut mit ihnen arbeiten. 

 

Schauen wir uns mal die Farben aus der Nähe an:

 

 

Wie schon gesagt - für Fans von matten dezenten AMUs ist die Palette jetzt nicht wirklich was - aber das was sie soll - tut sie. Ihr bekommt eine richtig gute Auswahl und Zusammenstellung an intensiven Metallic/Schimmertönen von Gold Kupfer über Blau, Grün, Lila in sämtlichen Abstufungen und Variationen.

 

Die Konsistenz ist weich und buttrig und die Pigmentierung höllisch intensiv. Am besten tragt ihr die Farben mit einem Finger auf dem beweglichen Lid auf - mit etwas Bronzer ausblenden und fertig ist die Laube:

 

 

Fazit:

 

Für Freunde des knalligen AMUs - hier ist die Palette Eurer Wahl. Alle denkbaren Farben in intensiven metallische Foiled-Finishes für kleines Geld. So eine Palette gehört in jede gut sortierte Schminksammlung. 

 

Profusion - Naturals

 

Für freunde des natürlichen klassischen soliden Alltags-Makeups: Hier ist die Palette Eurer Wahl. 

 

Bei TK Maxx (wo sonst) habe ich neulich diese Palette ausgegraben und gleich mal mitgenommen. 24 neutrale Töne für 6,99 EUR - da konnte ich einfach nicht Nein sagen auch wenn ich dieses Farbschema in einem Dutzend anderer Paletten schon zu Hauf abgedeckt habe.

 

Zwar ist die Verpackung jetzt kein feuchter Beautytraum und auch die Qualität des Cases wirkt einfach und ein wenig klapprig - aber angesichts des günstigen Preises ist hier Gemecker einfach nicht angebracht.

Der ebenfalls enthaltene Pinsel ist solide und hat schon Einzug in meiner Pinselsammlung gehalten. 

Mit 25 g Füllmenge bekommt ihr eine absolut ausreichende Produktmenge für Euer Geld. Neben 10 leichten und dezenten Schimmerfarben sind die restlichen Töne matt. Das Farbspektrum reichtn von zartem Cremeweiß bis hin zu Anthrazit:

 

 

Leider sind die matten Töne qualitativ nicht so ansprechend wie die Schimmerfarben z.B. aus der Metallics-Palette Die Konsistenz ist überwiegend recht trocken und kalkig - aber die Pigmentierung (bis auf 1-2 Ausreisser) doch gut gelungen und intensiv.

 

Bei den Schimmertönen hingegen gibts keinen Ausreisser aber eine Failquote von 2 Farben von 24 ist das wirklich locker zu verschmerzen.

 

 

Fazit:

 

Auch wenn es Neutrale Paletten bis Anschlag gibt - es soll ja immer noch Menschen da draußen geben die immer noch keine neutrale Lidschattenpaletten ihr Eigen nennen. Auch wenn die Palette nicht das beste ist was ihr für Geld bekommen könnte - gerade für Mädels mit schmalem Budget oder Schminkanfängerinnen ist die Neutrals eine solide Einsteigerpalette.

 

Profusion - Royal Eyes

 

Noch deine Palette die ich bei TK Maxx günstig erstanden habe. Bisher ist mir außer bei TK Maxx noch nirgends die Marke Profusion unter gekommen. Schade irgendwie, denn die Marke ist wirklich richtig gut.

 

Auch diese Palette hat mich sofort gepackt. Das schlichte und dennoch besondere holografische Verpackungsdesign wirkt ziemlich edel für so eine preiswerte Palette. Apropos preiswert - gekostet hat die Royal Eyes 9,99 EUR, enthält 24 Farben mit einer Füllmenge von 24 g was absolut ok ist. 

 

Auch wenn es sich um eine reine Pappverpackung handelt, so ist diese doch stabil und wertig verarbeitet. Im Deckel befindet sich ein schöner Spiegel und zusätzlich bekommt ihr noch einen Pinsel mitgeliefert. 

 

Die Palette enthält 24 Farben - teilweise matt - teilweise mit schimmerndem Finish:

 

 

Bei der Farbauswahl konnte sich Profusion wohl noch nicht so richtig entscheiden, wohin die Reise geht. Die ersten 3 Reihen der Palette enthalten ausschließlich Neutral-Nude-Töne während in der letzten Reihe farblich mit Grün und Lila ziemlich auf den Putz gehauen wird. Das wirkt etwas unsortiert zusammen gewürfelt und eine richtige farbliche Strukur fehlt mir etwas bei der Palette.

 

Unabhängig davon sind die Farben auch hier wieder qualitativ sehr gut gelungen - besonders angesichts des günstigen Pricepoint.

 

Alle Farben sind sehr gut pigmentiert schön weich und lassen sich problemlos verarbeiten:

 

 

Fazit:

 

Wieder einmal hat Profusion bewiesen, daß eine schöne Verpackung und gute Qualität nicht eine Frage des Preises ist. Auch wenn die Farbzusammenstellung diesmal etwas planlos wirkt, so sind die Farben für sich betrachtet jedoch allesamt gut gelungen . Für kleines Geld bekommt ihr eine wirklich tolle Palette.

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de