Meeki - Bare Trance

 

Neulich bei Action Markt ist mir u.a. auch diese Lidschatten-Palette ins Einkaufskörbchen gehopst. Ich hab schon ein paar wenige Produkte von Meeki und die waren - trotz schockierend günstigem Preis - durchaus gut verwendbar und von ordentlicher Qualität. 

 

Zugegeben: Die windige Plastikverpackung macht nicht viel Freude und sie greift sich auch nicht wirklich nett an. Hier wurde wirklich qualitativ am unteren Ende der Nahrungskette gearbeitet - beim Preis von 2,- EUR für12 Farben und 18 g Füllmenge will ich da jetzt aber nicht zu sehr meckern.

 

Als ich die Palette daheim näher unter die Lupe genommen habe kam mir der Aufbau und Machart der Palette doch seeeeehr bekannt vor - genau - MUR mit den Redemption-Paletten wurde hier ganz rotzfrech abgekupfert. 

 

Die Farbauswahl ist wohl eher was für die dunkle Jahreszeit - sehr dunkle und neutrale Töne:

 

 

Auch wenn die Pigmentierung jetzt nicht das Gelbe vom Ei ist und auch die etwas bröselige Konsistenz mir jetzt keine Freudenschreie entlockt - angesichts des günstigen Preises will ich jetzt nicht zu sehr meckern. Wer sich aber für Optik und Farbthema der Palette interessiert - den möchte an dieser Stelle zu MUR´s Redemption-Paletten verweisen. Kosten zwar etwas mehr als die Palette von Meeki - sind qualitativ aber auch um einiges besser:

 

Meeki - Ironic Iconic "Cloud Dancer"

 

Einige Monate später sind mir bei Action wieder 2 Paletten von Meeki nachgelaufen und nachdem Lidschatten-Paletten meine heimliche Schminkleidenschaft sind - mussten sie natürlich mit.

 

Optisch sind die Paletten ähnlich aufgemacht wie die Bare Trance - die Farbauswahl ist auch mit Sicherheit einer Palette nachempfunden - wobei ich jetzt nicht genau sagen kann welcher.

 

Egal - die Farbauswahl finde ich durchaus ziemlich nice - gerade die beiden Lila-Töne sind sowas von meins - der Rest ist getrost zu vernachlässigen: Kennen wir alle haben wir alle brauchen wir nicht nochmal:

 

 

Wie schon gesagt kann man bei einer 2,- EUR jetzt keine Highend-Qualität erwarten. Und auch wenn die einzelnen Farben zum Teil zu bröselig sind und auch die Pigmentierung besser sein könnte - so ganz verdammen möchte ich die Meeki-Paletten nicht. Man kann damit arbeiten auch wenn sich der Auftragt zum Teil echt tricky gestaltet. Aber gerade für Beautymädels mit kleinem Budget oder Anfängerinnen - why not?

Gerade die Schimmertöne sind wirklich ok:

 

Meeki - Ironic Iconic "Rose Storm"

 

Hier die 2. Palette aus der Ironic Iconic Reihe von Meeki. Auch hier gilt das gleiche wie für die restlichen Meeki-Paletten. Die Farbauswahl ist für meinen Geschmack einfach zu nichtssagend und uninspiriert - allerdings ist so eine Palette eine nicht zu unterschätzende Reisebegleitung auf dem nächsten Buisness-Meeting. Neutrale Farben und wenn die Palette Schiffbruch erleidet kein großer finanzieller Schaden - auch hier stellt Meeki wieder seine Daseinsberechtigung unter Beweis.

 

Allerdings kann ich die Ansammlung an Nude- und Brauntönen schön langsam nicht mehr sehen:

 

 

Wäre der Beerenton nicht wäre dies wohl langweiligste Palette diesseits und jenseits des Mississippi... gähn. Aber wie gesagt: Wer am Anfang seiner Schminkkariere steht und sich ohne großes finanzielles Risiko ausprobieren mag - es gibt schlechteres für mehr Geld. Leider sind gerade die matten Töne doch sehr fleckig und mager pigmentiert - das braucht es schon etwas mehr Geduld und Aufwand um ihr ein akzeptables Ergebnis zu erzielen. 

 

 

Fazit:

 

Trotz des mega günstigen Preises möchte ich an dieser Stelle keine echte Kaufpfehlung aussprechen. Bessere Qualität und schönere Auswahl mit gleicher Verpackungsoptik gibt´s bei MUR. Wenn Euch also die Palette an sich interessiert schaut Euch eher bei MUR um.

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de