Max & More - Sunrise Palette

 

Der Actions Markt hat sich klammheimlich (neben TK Maxx) zu einem meiner absoluten Lieblings-Läden entwickelt. Egal ob Haushaltswaren, Deko oder Drogerie & Makeup - wer dort regelmässig vorbeischaut und sich mit etwas Zeit durch das angebotene Sortiment wühlt kann da durchaus den ein oder andern preiswerten Schatz zu Tage fördern. 

 

Bei einem dieser Bummel-Shopping-Aktionen bin ich über die Sunrise-Palette von Max&More gestolpert welche wohl die "Hausmarke" bei Action ist. 

 

Die Palette zeigt (Überraschung *lol+) einen Sonnenaufgang ist Pastelltönen mit silberner Beschriftung und ich muss ganz ehrlich sagen: Hübsch!!! Aufgewertet wird die an sich simple Pappverpackung durch einen großen und damit durchaus gut nutzbaren Spiegel im Deckel. 

 

Gekostet hat die Palette ca. 3,- EUR was natürlich ein Granatenpreis ist. Für dieses kleine Geld bekommt ihr immerhin 21 Farben in matten als auch schimmernden Finishes. Auch mit 21 g Füllmenge kann ich hier nichts zu meckern finden. 

 

Insgesamt also eine nette Palette - wenden wir uns nun also den Farben zu; denn um die geht´s ja hauptsächlich:

 

 

Das man von einer 3,- EUR No-Name-Palette jetzt bei der Farbauswahl nichts wirklich Innovatives erwarten kann versteht sich von selbst. Dennoch finde ich die Palette an sich wirklich gelungen und durchaus ansprechend:

 

Natürlich - viele warme und neutrale Farben - etwas Braun und Gold - alle Farben können miteinander kombiniert werden.... genau daß was vielen  gefällt und was auch sicherlich gekauft wird. 

 

Auch wenn ich diese Farben schon x-mal in meiner Sammlung habe und mir das Farbschema mittlerweile über die Ohren wächst - nicht jeder ist so ein durchgeknallter Lidschatten-Paletten-Sammler und von daher ist die Palette absolut gelungen.

 

Sicher - die Konsistenz ist schon arg trocken und bröselig und auch die Pigmentierung (gerade bei den matten Farben) ist jetzt kein Schlüppi-Stürmer aber alles in allem eine grundsolide harmonisch abgestimmte Palette für winzig kleines Geld. 

 

 

Fazit:

 

Wer nicht viel Geld für Makeup ausgeben kann oder will bekommt bei Action für klitzekleines Geld eine harmonische solide Palette in durchaus akzeptabler Qualität.

 

Max & More - Bloom Palette

 

Der Action Markt hat ein mal mehr mal weniger durchwechselndes Makeup-Sortiment bei dem ich ab und an mal gerne vorbeischaue. Die Lidschattenpaletten die ich bislang bei Action gekauft habe, waren zwar preislich sehr sehr günstig - die Qualiät aber dann doch eher sehr durchwachsen. 

 

Auch beim Kauf der Palette habe ich etwas gezögert - Bei einem Preis von ca. 3,- EUR für 21 Farben kann man jetzt nicht wirklich das Beste erwarten.

 

Rein optisch hat mich die Bloom dann doch zum Kauf überredet - das nette ansprechende Blümchendesign ist einfach nur niedlich und im Zweifelsfall habe ich nicht viel Geld versenkt. Erstaunlicherweise hat es sogar ein kleiner Spiegel in den Deckel der Palette geschafft und die Verarbeitung der Pappverpackung ist deutlich besser und stabiler als gedacht. 

 

Mit 21 g Füllmenge ist die Palette auch hier absolut im grünen Bereich. Werfen wir mal einen Blick aufs Innenleben:

 

 

Leider setzt sich das Verpackungsdesign im inneren fort. Das sorgt für optische Unruhe und lenkt von den eigentlichen Farben ab. 

 

Farblich bietet die Palette nichts wirklich aufregendes - alles klassische und kühle Herbsttöne. 12 der angebotenen Farben haben ein Schimmerfinish - die restlichen Farben sind matt. Das nenne ich mal einen gelungenen Mix. 

 

Am meisten erstaunt hat mich schlußendlich aber doch dann die Qualität der Farben selbst. Die Konsistenz ist buttrig weich, fast schon cremig und die Pigmentierung ist über jede Kritik erhaben. Die Farben lassen sich wunderbar ausblenden und verarbeiten und auch Anfänger kommen mit der Palette sicherlich gut zurecht.

 

 

Fazit:

 

Die Bloom Palette tritt den unschlagbaren Beweis an, daß gute Qualität und ein günstiger Preis sich nicht ausschließen müssen. Auch wenn die Farben nicht spektakulär sind - die Farbauswahl ist stimmig ung sehr gelungen. Auch Anfänger werden mit der Palette gut zurecht kommen. 

 

Max & More - 88 Eyeshadow Shades

 

Nach längerer Zeit war ich wieder mal im Action Markt um zu schauen, ob dort wieder neue Beautyartikel erhältlich sind. Ja - sind sie. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft sind dort jede Menge Beautybundels und Makeup-Sets eingetrudelt und ich habe geshoppt wie eine Bekloppte. U.a. ist auch diese Lidschattenpalette ins Einkaufskörbchen gehopst.

 

Die Palette enthält 88 Farben und kommt - wie von Max&More nicht anders gewohnt, in einer ziemlich windigen, einfachen Plastikverpackung daher.

 

 

Gekostet hat die Monsterpalette XXL knapp 8,- EUR und bei diesem Preisniveau sollte man seine Ansprüche entsprechend reduzieren. Ich hatte schon ein paar Minipaletten von Max&More und die sind zwar nicht die Quadratur des Kreises - aber sie sind ok und durchaus nutzbar. Von daher war ich gespannt wie die Paletten performen.

 

Die Farbzusammenstellung ist gut gelungen, von allen Farben ist etwas dabei. Bei 88 Farben ist es natürlich nicht zu vermeiden, daß sich viele Farben sehr sehr ähneln - gerade bei den Basic-Tönen ist kaum eine farbliche Unterscheidung zu finden.

 

 

Wie ich weiter oben schon sagte hält sich die Qualität der Lidschatten im überschaubaren Rahmen. Wer schon eine Weile in Makeup unterwegs ist und ein gewisses Anspruchsdenken bei seinen Lidschatten hat, sollte tunlichst die Finger von dieser Palette lassen. Die Farben sind sehr trocken und krümelig und die Pigmentierung ist jetzt auch nicht wirklich der Brüller. Dennoch möchte ich die Palette all denjenigen Mädels empfehlen, die vielleicht gerade mit Makeup angefangen haben, oder noch nicht viel Übung beim AMU haben. Gerade für Anfängerinnen ist eine zu intensive Pigmentierung oftmals "zuviel des Guten" und das AMU endet in einem optischen Unfall.

 

Mit der Palette könnt ihr Euch für kleiens Geld mal ausprobieren, testen welche Farben Euch gefallen und stehen und einfach mal drauf los panschen ohne daß wirklich viel kaputt gehen kann. Von daher hat die Palette gerade für jüngere Mädels und Anfängerinnen durchaus ihre Daseinsberechtigung.

 

Hier mal alle Farben geswatcht:

 

 

Fazit:

 

Für ganz kleines Geld bekommt ihr eine Palette, welche die wichtigsten Farben beim AMU abdeckt. Auch wenn die Qualität nicht die beste ist und auch die Pigmentierung nicht wirklich überzeugt - wer sich mal an Lidschatten ausprobieren will ohne dafür ein mittleres Barvermögen zu investieren sollte hier zugreifen. Gerade die dunkleren Farben und auch die Schimmertöne sind sooooo schlecht nun auch wieder nicht ;-)))

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de