Manna Kadar - Beauty Simplified Paletten "The Luxe"

 

Neulich bei TK Maxx sind mir diese beiden Paletten von Manna Kadar nachgelaufen. Manna Kadar? Kenn ich nicht.... seht ihr.. ich auch nicht! Also mal flugs beide Paletten für ca. 8,- EUR eingepackt und angetestet - bei dem Preis kann man nicht wirklich viel falsch machen. Auf der Homepage der Firma konnte ich jedoch herausfinden, daß dieses Set ursprünglich 49,- $ gekostet hat - autsch!

 

Die Luxe enthält neben der Palette auch 3 Pinsel - die sind zwar als nettes Gimmick ok - gebraucht hätte es sie aber nicht denn die Qualität ist eher mau... 

 

Die Palette selbst kommt in einfachster und billigster Plastikverpackung daher und auch das Design ist betrüblich langweilig. Dafür finde ich die Farbzusammenstellung durchaus gelungen. Weniger gelungen - es gibt nur einen rein matten Ton in der Palette. 

 

Dafür bekommt ihr 21 verschieden Farben für kleines Geld - über die Füllmenge verrät Manna Kadar leider nichts. Dafür, daß Manna Kadar doch eine recht hochpreisige Marke zu sein scheint, wirkt alles doch sehr ramischig und billig hergestellt.

 

Schauen wir uns mal die Palette aus der Nähe an:

 

 

Die Farbzusammenstellung finde ich persönlich recht gelungen, hier ist für jede Gelegenheit und Jahreszeit irgendwas zu finden. Auch das handliche Format der Palette ist recht überzeugend. 

 

Doch wie performen nun diese Highend-Lidschatten?

 

Manna Kadar - Beauty Simplified Paletten "The Luxe"

 

Auch die Schwesterpalette habe ich für kleines Geld bei TK Max erstehen können. Da sich beide Paletten im Aufbau und Lieferumfang nur geringfügig unterscheiden, brauche ich an dieser Stelle auch nichts neues aufführen.

 

Lediglich die Pfännchenform und das Farbthema - hier gibts leichte Abweichungen, aber seht selbst.

 

 

Während die erste Palette doch noch eine etwas breitere Farbrange zu bieten hat, so ist die 2. Palette doch sehr warm und neutral. Eigentlich haben wir diese Paletten schon dutzendweise zu Hause - deshalb würde meine Kaufempfehlung ganz klar zur 1. Palette hingehen. Wer sich aber ausschließlich für warm/neutral begeistern kann - die Farben sind jedenfalls ähnlich gut gelungen wie bei der 1. Palette:

 

 

Fazit:

 

Auch wenn die Verpackung eher ramschig daher kommt (und das bei einem Highend-Produkt) so kann doch zumindest die Qualität der einelnen Farben überzeugen. Wer sich für das Farbthema erwärmen kann, sollte gerade bei dem günstigen Preis unbedingt zuschlagen. Zum Originalpreis würde ich die Palette jedoch keinesfalls nachkaufen.

 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de