Makeup Revolution - Dark Reign

 

Diese Palette habe ich bei TK Maxx für 5,99 EUR erstanden - ein sehr guter Preis wie ich meine, kosten doch die Paletten regulär ca. 11,99 EUR aufwärts. Angesprochen hat mich hier hauptsächlich die sehr gelungene Umverpackung. Ich bin mir nicht sicher, aber offensichtlich handelt es sich um eine LE zum Thema "Halloween"??

 

Nimmt man die Kartonage jedoch weg, bleibt nur die übliche schlichte schwarze Verpackung zurück. Schade - da hätte ich mir für eine LE dann doch "mehr" erwartet. Wie bei den anderen MUR Paletten auch ist im Deckel ein großer sehr guter Spiegel eingearbeitet und ein Schwammapplikator ist auch mit dabei - unnötig!

 

Die Palette enthält 16 Farben - davon 8 Schimmertöne und 8 matte Farben. Jedes Pfännchen enthält 0,81 g Füllmenge so daß ihr knapp 13 g Produkt bekommt was zwar etwas unterdurchschnittlich ist aber trotzdem noch klar geht.

 

 

Positiv überrascht hat mich dann doch das Farbkonzept der Palette, Die Farben sind allesamt sehr dunkel und kühl und dem Halloween/Herbst-Thema gut angepasst. In der oberen Reihe findet ihr die matten Farben und direkt darunter das schimmernde Pendant. D.h. zu jeder Farbe gibt´s ein mattes und schimmerndes Finish. 

 

 

Was die Qualität der Farben angeht, so ist die Palette etwas "durchwachsen". Die Schimmerfarben funktionieren durch die Bank hinweg sehr gut während bei den matten Farben die helleren Töne etwas arg fleckig und ungleichmässig sind. Auch ist die Konsistenz speziell bei den matten Farben arg trocken und kreidig - aber die Pigmentierung ist überwiegend gut und man kann ganz ordentlich mit den Farben arbeiten.

 

 

Fazit:

 

Eine sehr interessante Herbstpalette mit einem noch interessanteren Farbkonzept. Schade daß nicht alle Farben durchgängig funktionieren und die Qualität insgesamt etwas durchwachsen ist. Angesichts des günstigen Preises stimmen Preis und Leistung jedoch zusammen. 

 

Makeup Revolution - Midnight Unicorn

 

Hier die - vermutlich - Schwesterpalette zur Dark Reign die ich ebenfalls bei TK Maxx erstanden habe. Ich denke mal, daß beide Paletten dem Thema Halloween gewidmet sind - von der Aufmachung und der Namensgebung her könnte man dies zumindest annehmen.

 

Zu den Eckdaten der Palette gibts nichts neues zu vermelden - auch hier wieder der klassische schwarze Hochglanzcontainer mit Spiegel im Deckel und 13 g Füllmenge. Auch für diese Palette habe ich nur 5,99 EUR bezaht.

 

 

Allerdings geht die Unicorn einen ganz anderen Weg als die Dark Reign. Ihr findet hier 16 ausschließlich schimmernde Farben wobei das Augenmerk ganz klar bei Violett-Blau-Tönen liegt. Ich selbst liebe ja Violett und Blau - von daher gefällt mir die Palette grundsätzlich schon mal sehr gut - allerdings sind die Farben in der Herstellung etwas "tricky" und sind qualitativ oftmals nicht sonderlich überzeugend.

 

 

Hier jedoch hat MUR wirklich überzeugend abgeliefert. Die Farben sind intensiv pigmentiert und bringen tolle Effekte aufs Auge. Auch die Konsistenz ist weich und nicht so arg kreidig wie man das oftmals gewohnt ist von preisgünstigen Marken. Nur 1-2 Farben sind nicht ganz so gut gelungen und die Farben verlieren beim Auftrag etwas an "Kraft" - angesichts des günstigen Preises ist das aber durchaus zu verzeihen.

 

 

Fazit:

 

Auch wenn in Ermangelung von matten Farben ein komplettes AMU mit der Palette eher nicht möglich ist - wer sich für Violett und Blautöne begeistern kann und eine hübsche Ergänzung zu den klassischen Nudepaletten sucht - mit der Unicorn-Palette könnt ihr das nicht viel falsch machen. Ein sehr überzeugendes Preis/Leistungsverhältnis.

 

Makeup Revolution - Newtrals vs. Neutrals

 

Wie wahrscheinlich schon dem ein oder anderen aufgefallen sein dürfte, bin ich ein große Fan der MUR Paletten. Diese Palette ist zwar schon etwas länger im Standard-Sortiment, da wir aber kaum Theken von MUR in der Nähe haben, hat´s etwas gedauert, bis ich diese ergattern konnte.

 

Gekostet hat die Palette ganz klassisch 9,90 EUR und ist auch im typischen MUR-Look schwarz und schlicht gehalten. Allerdings ist die Palette diesmal mattschwarz und kein Hochglanzlackschwarz... sieht aber ebenso schick und edel aus - aber ist nicht so empfindlich bei Fingertapsern. 

 

Die Palette enthält 16 Lidschattenfarben und 16 g Füllmenge - alles im grünen Bereich und marktüblich.

 

Im Deckel befindet sich ein großer und gut nutzbarer Spiegel, die Palette ist damit auch für "unterwegs" gut nutzbar. 

 

Farblich ist die Palette eher dem Thema Peach-Coral unterworfen - was das it Newtrals und Neutrals zu tun hat mag sich mir jetzt nicht so erschließen.

 

 

Gerade für Frühjahr / Sommer finde ich das Farbkonzept der Palette sehr gut gelungen. In der Palette findet ihr 5 matte Töne - der Rest hat ein schimmerndes Finish. Damit bekommt ihr auch locker ein komplettes AMU gebacken.

 

Was Konsistenz und Pigmentierung angeht hat MUR ebenfalls einen guten Job gemacht. Auch wenn die Farben nicht durchgängig butterweich und hoch pigmentiert sind, im großen und ganzen ist die Qualität gut und dem Preis absolut angemessen.

 

 

Fazit:

Eine durchaus stimmige und recht gelungene Palette für alle Freunde von Peach/Coral-Tönen. Die Qualität der einzelnen Farben ist durchgängig gut gelungen und ihr haltet für kleines Geld eine durchaus gute Palette. 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de