Magicstudio - Elements Collection "Earth"

 

Magicstudio ist eine Brand die bislang an mir völlig vorbeigerauscht ist. Könnte aber auch sein, daß es sich um eine TK-Maxx-Brand handelt, soll heißen, daß diese ausschließlich für TK Maxx produziert - keine Ahnung. Auf einer griechischen Online-Shop-Site habe ich zumindest ein paar Produkte der Brand gefunden. Unabhängig davon habe ich bei TK Maxx schon öfter Marken und Produkte entdeckt, die ich bislang noch nicht kannte und habe bis dato noch nicht einmal einen ernsthaften Reinfall erlebt. Allerdings könnte sich dies mit Magicstudio ändern. Aber fangen wir von vorne an: Rein optisch sind die Paletten verpackungstechnisch ein echter Hingucker - besonders angesichts des günstigen Preises. Die Metallbox ist stabil und wertig verarbeitet. Sie ist zwar schlicht gehalten, durch die eingearbeitete "Riffelung" aber absolut ansprechend. Im Deckel befindet sich ein schmaler aber dennoch gut nutzbarer Spiegel und einen Pinsel/Schwammapplikator gibts außerdem noch on Top - für 6,99 EUR. Die Palette ist recht schwer und wirkt auch grundsolide verarbeitet. 

 

Jede Palette enthält 12 Farben aus einer Farbfamilie - die Earthpalette hat sehr viele warme, rötliche Farben sowohl mit mattem als auch schimmerndem Finish. Mit 14,5 g Füllmenge bekommt ihr klassische Mengen geliefert und auch hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis.

 

Schauen wir uns die Farben mal aus der Nähe an:

 

 

Soweit so gut - tolle Farbauswahl, hübsche Verpackung und ein sehr günstiger Preis - Makeup Herz was willst du mehr? Qualität.... und da scheitert Magicstudio mit Anlauf. Die Farben sind extrem trocken und kalkig, bröseln auf dem Auge wie verrückt. Damit könnte ich noch relativ entspannt leben da ich immer mit dem AMU anfange und dann erst die Base schminke und somit irgendwelchen Fallout ganz entspannt beseitigen kann.

 

Das Lidschatten jedoch so gut wie keine Pigmentierung aufweisen - und das schon bei den Swatches - das kann ich jedoch nicht verzeihen. Gerade die helleren Farben sind eigentlich unsichtbar und mit viel Schichten bekommt man bei den dunkleren Tönen zumindest einen leichten Effekt zu sehen - aber Brands wie "Essence" produzieren eine weitaus bessere Qualität zum gleichen Preis - von daher ist Magicstudio keine ernstzumehmende Alternative:

 

Magicstudio - Elements Collection "Nature"

 

Hier die 2. Palette der Kollektion die ich ebenfalls zum gleichen Preis bei TK Maxx gekauft habe. Auch hier gibts - was Verpackung und Farbauswahl angeht - nichts zu meckern. Die Nature-Palette enthält klassische Braun/Nude-Töne und die Farben wirken im Pfännchen durchaus ansprechend und durchdacht zusammen gestellt:

 

 

Leider muß ich auch hier vermelden, daß die Qualität der Farben doch sehr zu wünschen übrig lässt. Gerade die dunkleren Schimmertöne sind einigermaßen ok und lassen sich auch verwenden, aber gerade bei den matten oder auch helleren Farben gibts so gut wie keine Farbabgabe auf der Haut:

 

Magicstudio - Essential Collection "Heavenly"

 

HIer die letzte Palette aus der Reihe - ebenfalls beim gleichen Haul bei TK Maxx bekommen - die Heavenly-Palette. Diese gefällt mir - was die Farbauswahl angeht - am besten: Einige Violett-Töne und insgesamt eine recht kühle dunklere Palette die in den Wintermonaten einige tolle AMU´s verspricht:

 

 

Leider ist auch hier die Qualität der Farben eher unterdurchschnittlich. Da die Palette jedoch sehr viele Schimmertöne und dunkle Farben enthält, fällt hier die dürftige Qualität und Konsistenz nicht ganz so stark ins Gewicht, da die dunkleren Farben zumindest ein wenig Farbe abgeben:

 

 

Fazit:

 

An sich eine schöne Idee, gewisse "Farbthemen" in unterschiedlichen Paletten in einer gesamten Kollektion zusammen zu stellen. Die hübsche und durchaus auch wertige Verarbeitung der Paletten fallen positiv auf. Um so enttäuschender, daß die Qualität der Farben im unteren Drogerieniveau herumkrebst. Die trockene kreidige Konsistenz und die mehr als dürftige Pigmentierung machen einfach keinen Spass. Falls jemand überhaupt mit dem Gedanken spielt, sich eine der Paletten ins Haus zu holen würde ich in jedem Fall zur Heavenly raten da hier die dunklen schimmernden Töne zumindest ansatzweise ordentlich performen. 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de