Kiko - Acitve Fluo

 

Bei manchen Käufen frage ich mich hinterher schon, wie es das ein oder andere Produkt in den Einkaufskorb geschafft hat. So erging es mir jedenfalls bei der Active Fluo von Kiko. 

 

Ausschlaggebend für den Kauf dürfte wohl die schrill-pinke Verpackung sein, die förmlich gerufen hat "nimm mich mit" und zum anderen mein Faible für Dinge die abseits des Mainstream sich bewegen. 

 

Und abseits des Mainstream ist diese Palette definitiv!

 

Die Palette ist aus recht stabilen Plastik gearbeitet und bringt durchaus eine gewisse Wertigkeit mit. Ob sich jemand für Neon-Pink erwärmen kann, ist natürlich immer Geschmacksabhängig...

 

Die Palette enthält 6 Lidschatten mit 9 g Produkt was absolut handelsüblich und angemessen ist. 

 

Und jetzt nochmal zurück zum Thema "abseits des Mainstream":

 

 

Also wer es lieber dezent und unauffällig liebt sollte um die Active Fluo einen riesigen Bogen machen. Da ich aber von dezent und unauffällig meilenweit entfernt bin erklärt sich im Nachhinein der Kauf durchaus...

 

Die Farben sind allesamt matt und sehr pudrig geraten. Mit wenig Aufwand kommt jede Menge Produkt auf den Pinsel und Fallout ist bei der Palette ein echtes Thema.

 

Etwas enttäuschend performen die Farben dann schlußendlich auf der Haut: Man muß schon ordentlich schichten oder auch den Pinsel anfeuchten um hier eine gute Performance herzustellen:

 

 

Fazit:

Ok Ok... Diese Palette ist definitiv keine Alltagspalette und sie ist auch nichts für Mädels die es Dezent und Nude mögen. Dennoch bin ich der Meinung, daß die angebotene Farbrange eine tolle Ergänzung sein kann, um ein klassisches AMU aufzupeppen. Qualitativ ist die Palette leider nicht das Beste was die Welt je gesehen hat - aufgrund ihrer Einzigartigkeit aber durchaus eine Empfehlung wert.

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de