Essence - Ice Ice Baby

 

Lange Zeit hatten blaue Farben ja einen ausgesprochen schlechten Ruf und wurden so gut wie gar nicht mehr hergestellt. Blau hatte zu sehr ein "Gschmäckle" nach 80iger Jahre. Gott sei Dank sind diese Zeiten vorbei und ich sehe in letzter Zeit vermehrt Brands, die sich wieder an Blau heranwagen.

 

Leider ist Blau in der Herstellung mindestens genauso fummelig wie Lila so daß die wenigsten Blautöne eine solide Qualität haben. Im Drogerie-Segment konnten mich bislang lediglich die Farben von BH Cosmetics aus diversen Paletten überzeugen. 

 

 

Leider ist auch Essence bei der Qualität von Blau etwas gegen die Wand gelaufen. Die angebotenen Grautöne sind super - wobei die beiden dunklen Blauen Farben eher ein Fall von "geht so" sind. Zum einen unterscheiden sie sich farblich beim Auftrag zu wenig zum anderen wirken die Farben etwas fleckig und trocken... Die Palette ist preislich ja sehr günstig - von daher passt für mich das Preis/Leistungsverhältnis nach wie vor. Wer allerdings nach qualitativ hochwertigen Blautönen sucht ist bei BH Cosmetics besser aufgehoben. 

 

 

Fazit:

 

Klasse auf jeden Fall, daß sich Essence auch an blaue Farben heranwagt. Schade nur, daß hier die Qualität nicht durchgängig so gelungen ist wie bei den Schwester-Paletten. 

 

Essence - Bronzed this Way

 

Ich muß ehrlich gestehen, beim Kauf dieser Palette ist eher der Sammlertrieb mit mir durchgegangen als daß mich die Palette selbst überzeugt hätte. Von allen 4 Paletten ist die Bronzed wohl die langweiligste.

 

 

Das ist jedoch ausschliesslich dem Farbkonzept aus ganz klassischen Braun/Bronze/Gold-Tönen geschuldet, welche wir schon mehr als reichlich in er heimisch Schminksammlung haben denn der Qualität der kleinen Mini-Palette.

 

Denn auch hier finde ich qualitativ nix zu meckern. Tolle buttrig weiche Konsistenz, intensive Pigmentierung - insgesamt eine kleine aber feine Palette. Jedoch hätte ich hier einfach "mehr" erwartet - ein knatschiger Orange-Ton z.B. hätte die Palette deutlich aufgewertet. 

 

 

Fazit:

 

Wer nicht unbedingt am Sammelfieber leidet kann getrost einen großen Bogen um die Palette schlagen. Das angebotene Farbkonzept ist mindestens so aufregend wie Stützstrümpfe und die enthaltenen Töne findet ihr zu Hauf in anderen Paletten. Schade um die vertane Chance...

 

Essence - Dancing Green

 

Nachdem mich die Mauve-Palette ja schwer beeindruckt hat und mir auch das klare Farbkonzept der Mini´s gefällt habe ich gar nicht erst den nächsten Sale abgewartet und habe mir alle restlichen Paletten geholt.

 

Was Verpackung und Design angeht unterscheidet sich die Dancing Green in keinster Weise von der Mauve - lediglich das Farbkonzept ist auf Grün ausgelegt....

 

 

Ich bin natürlich kein Produktdesigner aber ich habe selten erlebt, daß Grün immer gut und problemlos performed. Tendenziell würde ich also sagen, daß Grün in der Herstellung etwas zickig ist. Um so schöner zu sehen, daß hier alle Farben durchgängig eine tolle Qualität aufweisen. 

 

Sowohl Konsistenz als auch Pigmentierung - erste Klasse. Auch die Auswahl der Grüntöne finde ich extrem gelungen. Kein schrilles Neongrün welches man außer an Halloween oder Fasching kaum tragen kann sondern eher gedeckte Grüntöne in Richtung Waldgrün und Khaki - klasse !!!

 

 

Fazit:

 

Auch die Dancing Green beweist eindrucksvoll das Größe nicht unbedingt eine Frage der Ausmaße ist. Zwar nur 6 Farben aber dafür eine durchgänging Top-Qualität zum kleinen Preis. Da kommt Freude auf!!

 

Essence - I like to mauve it

 

Es ist schon ein paar Jahre her als Essence zuletzt klassische Minis rausgebracht hat. In den letzten Jahren hat sich dei Brand eher auf klassische Lidschatten-Paletten konzentriert und nun - nach dem letzten Sortimentsupdate - sind sie wieder da.

 

Ich selbst erwische mich immer wieder dabei, in der Früh beim Schminken für die Arbeit zu solchen Minis zu greifen. Sie haben meist ein klassisches Farbschema und man ist von der Fülle an Optionen nicht überfordert. 

 

Die Mauve-Palette hat nur 3,95 EUR gekostet, enthält 6 Farben mit 4,5 g Füllmenge. Das ist natürlich jetzt alles nicht wirklich "üppig" - aber gerade für Anfänger mit kleinem Budget sind solche Minis jetzt wirklich nicht die schlechteste Wahl.

 

Die Verpackung ist klassische Drogeriequaität und das Design ist nett - aber jetzt auch nichts weltbewegendes. Dafür bekommt ihr im Deckel noch eine kleinen Spiegel mitgeliefert und insgesamt macht die Palette einen handlichen kompakten Eindruck. 

 

 

Ich habe mir die Palette eigentlich nur wegen seines Farbschemas gekauft. Ich bin ja ein Fan von eher kühlen, graustichigen Tönen und wenn man auf einen Schlag 6 graustichige Lilatöne bekommt - muß ich fast zuschlagen.

 

Die Pfännchen sind quadratisch praktisch gut und auch schön von einander getrennt. Sie sind ausreichend groß daß man mit dem Pinsel gut reinkommt. Neben 3 matten Farben gibts zusätzlich noch 3 Schimmertöne - insgesamt also eine sehr ausgewogene Mischung. 

 

Essence hat ja in den letzten Jahren bei den Lidschatten qualitativ richtig Gas gegeben und auch diese Palette enttäuscht mich nicht. Weiche Konsistenz, schöne intensive Pigmentierung - da schlägt mein Beautyherz doch gleich mal ein paar Takte schneller:

 

 

Fazit:

 

Auch wenn ich anfänglich solchen Minis etwas kritisch gegenüber stehe - diese Palette hat mich sowohl farblich als auch qualitativ sofort gepackt. Ich liebe grauchstichige Lilatöne und wer ebenfalls ein Fan von kühlen Farbtönen ist kommt an der Palette fast nicht vorbei. Tolle Qualität für kleines Geld - so muß das sein...

 

Essence - Happy Girls are pretty LE "Happiness is seeing your Smile Nr. 01"

 

Vor einiger Zeit schon kam die LE "Happy Girls are pretty" heraus. Aus der LE sind nur die beiden Paletten bei mir eingezogen - und zwar beide weil ich mich nicht entscheiden konnte, welche ich nehmen soll. 

 

Verpackungstechnisch bekommt man bei LE´s erfahrungsgemäß immer etwas "Besonderes" geliefert - bei dieser LE leider nicht. Die Verpackung ist üblicher billiger Plastikkram den wir aus dem Standard-Sortiment schon zur genüge kennen. 

 

Die Palette enthält 5 Farben und ich habe sie für 0,95 EUR aus der Grabbelkiste gefischt. Von daher super Preis,- Leistungsverhältnis. 

 

Mir gefällt auch das Farbschema der Palette recht gut, obwohl wir dieses pudrig-rose-farbene schon in diversen anderen Paletten finden:

 

 

Die Farben sind - beachtet man den Preis - absolut akzeptabel obwohl sie auf der Haut zu wenig differieren, d.h. die Farben sind sich sehr ähnlich und verwischen auch ineinander.

 

Die Palette hat eine Füllmenge von 4,9 g was jetzt nicht üppig ist - aber üblich und absolut vertretbar.

 

Auf der Haut sehen die Faben dann wie folgt aus:

 

 

Alle Perlen haben Schimmer,- bzw. Perleffekt und sind somit alleine nicht verwendbar. Aber als Ergänzung zu einer matten Palette - warum nicht?

 

Essence - Happy Girls are pretty LE "Happiness ist following your Heart Nr. 02"

 

Im Prinzip gilt das gleiche, was ich für die 1. Palette geschrieben habe, auch für die 2. Palette aus der LE. Lediglich das Farbschema ist etwas anders - hier sind bronze/braune Töne eher das Thema.

 

Durch die dunkleren Schattierungen sind die einzelnen Farben auf dem Auge auch deutlich besser erkennbar. 

 

 

Fazit:

Für klitzekleines Geld bekommt man ganz ordentlich pigmentierte Minipaletten mit durchaus tragbaren Farben. Leider ist die Verpackung für eine LE etwas windig geraten. 

Essence - Love Letters LE "Ever Thine Ever Mine Ever Ours Nr. 01"

 

Ich liebe Lidschattenpaletten und speziell aus LE´s. Hier kommen die Hersteller auch mal mit Farben ums Eck die es ins reguläre Standard-Sortiment nicht geschafft haben.

 

Auch die LE von Essence hat mit der Palette ein paar nette Farben zusammengestellt.

 

Die Palette enthält insgesamt 6 Pans mit schimmernden Farben uns einer Füllmenge von 6 g. 

 

Das Verpackungsdesign ist leider eher klassischer Plastik-Look aber die Farbzusammenstellung ist dafür durchaus hübsch geraten:

 

 

Und obwohl die Verpackung eher so lala ist.. die Farben haben es richtig in sich. Huch? Was ist denn da passiert? Essence bringt ja eher immer mittelprächtige Lidschatten raus - aber diese Palette hat ja mal richtig Schmackes:

 

 

Fazit:

Eine wirklich gut gelungene Palette die qualitativ auf jeden Fall überzeugt. Schade daß die Verpackung nicht halb so gut gelungen ist wie der Inhalt. Insgesamt auch durch den günstigen Preis in jedem Fall ein guter Kauf!

 

Essence - Girls on Tour LE "Style Set Go Nr. 01"

 

Essence ist ja immer schwierig wenn es um Eyeshadows geht. Manche Farben sind phänomenal - manche eher... nun schwierig eben.

 

Bei LE´s greife ich immer ganz gern zu - zum einen wegen der hübschen Verpackung, zum anderen weil man immer gute Chance hat, besondere und ausgefallene Farben zu bekommen. 

 

Die Paltte aus der "Girls on Tour" LE ist zwar aus einfacher Pappe gemacht und auch nicht sonderlich wertig gearbeitet - aber dennoch liebevoll gestaltet und hat einen gewissen "Süßfaktor".

 

Die Palette enthält 6 Lidschatten mit 10,2 g Inhalt - was wirklich üppig ist. Das sieht im Pan nach deutlich weniger aus....

 

Von den 6 Farben haben wir nur 1 matte Transision-Farbe - der Rest ist schimmernd metallisch. Ich finde das eine hervorragende Kombination da mir 1 Matte Farbe völlig reicht:

 

 

Leider liegen die Pans recht nah beisammen, so daß immer wieder Farbe in die angrenzenden Pans stauben - das ist etwas nervig!

 

Die Farben sind wirklich speziell und mir ist schon klar, daß diese nicht jeden Geschmack treffen. Ich bin ja überzeugter Anhänger von Krawumm - von daher: Love it !!!

 

Völlig eskaliert bin ich jedoch beim Auftrag auf die Haut - Essence bringt ja nicht immer unbedingt die beste Qualität - aber die Palette macht ja wohl mal richtig Laune:

 

 

Die Schimmerfarben sind unfassbar gut pigmentiert und schmelzen wie Butter auf der Haut. Bei einem Blindtest könnten die Farben locker jeden Highend-Lidschatten easy in die Tasche stecken.

 

Fazit:

Die hübsche Papp-Palette verbirgt einen kleinen Schatz aus der Drogerie. Die Farben sind unglaublich toll pigmentiert und haben eine butterweiche Konsistenz. Da hat sich Essence mal wieder selbst übertroffen.

 

Essence - Ready for Boarding LE "Beaty on Tour Nr. 01"

 

Auch diese Minipalette stammt aus einer schon länger zurück liegenden LE. Ich kaufe LE´s immer sehr gerne, zum einen wegen der oftmals hübscheren Verpackung - zum anderen weil man dort Farben bekommt, die es ansonsten nicht ins Standard-Sortiment geschafft haben. 

 

Auch bei dieser LE treffen beide Kriterien voll zu. Die Verpackung ist zwar nur Pappe - dafür aber sehr süß und liebevoll gestaltet.

 

Die Palette enthält 6 Schimmerfarben - leider keine Matten Farben was für ein komplettes AMU natürlich nicht reicht.

 

Die Füllmenge beträgt 5,7 g und ist absolut ausreichend. Zu bemängeln wäre, daß die einzelnen Farb-Pans sehr nahe beisammen liegen so daß bei der Anwendung immer wieder Farbe in die angrenzenden Pans gerät. Aber das muß man bei Minis einfach hinnehmen.

 

 

Wie ich schon sagte - in LE´s bekommt man spezielle Farben. Leider ist Essence bei der Qualität der Lidschatten nicht immer durchgängig gut - aber diese kleine unscheinbare Papp-Palette performed für kleines Geld wie eine Große:

 

 

Fazit:

Auch wenn die kleine Palette nichts Großes vermuten lässt - da hat Essence mal was richtig Tolles abgeliefert. Alle Farben sind hervorragend pigmentiert und zaubern einen hervorragenden Look aufs Auge. Da kann Essence locker mit der Konkurrenz aus High End mithalten !

 

Essence - Hugs & Kisses LE "Love at first Sight Nr. 01"

 

Paletten aus LE´s sind immer einen 2. Blick wert. Auch diese Palette von Essence ist optisch herzallerliebst gestaltet.

 

Leider habe ich die Palette nur aus dem Grabbelkörbchen ergattern können und die Pappverpackung hat auch etwas gelitten. Aber hier soll es nicht um die Verpackung sonden um den Inhalt der selbigen gehen.

 

Die Palette enthält 4 - durchaus knallige - Farben mit eine Füllmenge von nur 1,8 g - das ist mager!!! Gekostet hat sie im Sale 2,95 EUR.

 

 

Wie ich schon sagte - an den Farben werden sich die Geister scheiden. Ich liebe ja knallige Farben - mir ist aber bewußt daß nicht jeder was damit anfangen kann.

 

Essence hat ja eigentlich immer ein recht mittelprächtige Qualität bei den Lidschatten - und gerade Lila Farben sind tendenziell auch bei anderen Herstellern etwas zickig.

 

ABer die Palette ist durchaus gut gelungen. Zwar sind die Lidschatten etwas pudrig und bröselig - das hält sich aber alles im Rahmen. Gerade die helle Farben muß man schichten und aufbauen - aber bei knalligen Farben ist das vielleicht eher eine gute als schlechte Idee.

 

 

Fazit:

Eine kleine, hübsch gestaltete Palette mit Farben die nicht überall Zuspruch finden wird aber dennoch durch erstaunlich gute Qualität zu überzeugen weiß. 

 

Essence - Live Laugh Celebrate

 

Im Rahmen meiner Beautyboxen-Abos habe ich auch diese Palette erhalten. Es handelt sich um eine sog. "Freedom-Palette" d.h. sie kann individuell mit selbst gewählte Lidschatten, Blushes oder was auch immer im Click-System bestückt werden. 

 

Optisch trifft die Palette leider so gar nicht meinen Geschmack - die im Display herumfliegenden Glitzerkügelchen sorgen im Zweifelsfall für einen Augenschaden. Trotzdem ist die Palette sehr ordentlich und stabil verarbeitet und liegt gut in der Hand und das Format ist absolut Handtaschentauglich. 

 

 

Essence hat mit dieser Palette eine Farbzusammenstellung gewählt die wohl den Geschmack der meisten Mädels treffen wird. Die Farben sind alltagstauglich und harmonieren gut zusammen. 2 Farben sind matt und die anderen beiden haben ein Satinfinish. Allerdings ist mir die Zusammenstellung etwas zu nichtssagend und beliebig - aber das ist wohl echt Geschmackssache. 

 

Leider finden sich auf der Palette keine Angaben zur Füllmenge und auch welche Farben verwendet wurden kann ich leider nicht sagen da die Palette schon vorbefüllt war. 

 

 

Die Pigmentierung der Farben ist durchwegs ordentlich wenn auch nicht überragend. Ab da hat Essence schon schlechteres abgeliefert. 

 

Fazit:

Die Freedom-Click-Paletten von Essence finde ich durch die Bank hindurch vom Konzept her großartig, da man sich verschiedene Paletten nach individuellem Geschmack zusammenstellen kann. Die Verarbeitung ist ordentlich und auch die angebotene Qualität der Lidschatten nicht von schlechten Eltern. 

 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de