Cargo Cosmetics - Chill in the Six

 

Ich liebe es ja, ständig neue Marken und Schätzchen zu entdecken und als mir bei meinem letzten Ausflug zu TK Max diese Marke nachgelaufen ist, konnte ich einfach nicht nein sagen.

 

Aber mal ehrlich - wer kann dieser zauberhaften Winter-Palette wirklich ernsthaft widerstehen? Die Palette kommt in einem optisch gleichen Pappschuber daher und macht einen insgesamt durchaus wertigen Eindruck.

Sie bringt ein gewisses Gewicht mit und die stabile Verpackung wird mittels Magentverschluß zusammengehalten.

 

Die Palette enthält 12 matte und schimmernde Töne und jedes Pfännchen enthält 0,8 g Füllmenge was absolut handeslüblich ist. 

 

Nachdem ich die Marke bislang nicht kannte, habe ich im Netzt etwas recherchiert - Paletten der Marke werden z.B. bei Amazon für 20-30 EUR angeboten. Ich habe für meine Palette bei TK Max 6,99 EUR bezahlt. 

 

Die Farbauswahl ist herbstlich kühl gehalten und trifft aktuelle wohl nicht den Massengeschmack wo momentan hauptsächlich warme Rot/Brauntöne angeboten werden.

 

Aber wer immer mit dem Strom schwimmt kommt nie an die Quelle und ich freue mich, wenn sich eine Marke schwungvoll dem allgemeinen Trend entgegen stemmt:

 

 

Schade daß das schicke Design der Hülle sich nicht im inneren fortsetzt. Dieses langweilige Grau finde ich einfach nur depremierend. Aber darauf soll es ja nicht ankommen. 

 

Wichtig ist, wie die Farben auf der Haut rauskommen:

 

 

Ich glaube, Bilder sagen mehr als 1000 Worte und jedem dürfte klar sein, daß die Qualität der Palette jetzt nicht der Brüller ist. Die Farben sind durchgängig zu trocken und bröselig und auch die Pigmentierung lässt - gerade bei den matten und hellen Farben - sehr zu wünschen übrig.

 

Zwar sind nicht alle Farben ein Fall für die Tonne - aber inzwischen bekommt man eine deutlich bessere Qualität im gleichen Preissegment in der Drogerie geliefert. Wer hier den Vollpreis bezahlt hat, hat mein Mitgefühl. 

 

Cargo Cosmetics - Getaway

 

Corona sei Dank (das war sarkastisch !!!) ist in letzter Zeit meine Ausbeute bei TK Maxx eher dürftig ausgefallen. Gerade Lidschatten-Paletten haben sich zur völligen Mangelware entwickelt. Um so entzückter war ich, als mir diese Palette für 12.99 EUR in die Finger gefallen ist. Bis mir wieder eingefallen ist, daß ich von meiner 1. Cargo-Palette eher nicht so begeistert war und ich für die "Chill" auch deutlich weniger bezahlt habe. 12,99 EUR sind zwar jetzt immer noch nicht wirklich teuer - aber günstig nun auch wieder nicht.

 

Ansprechend ist wie immer die Farbauswahl und Zusammenstellung. Offensichtlich hat es Cargo sich zur Aufgabe gemacht, hauptsächlich kühle Farben herauszubringen und auch die Getaway ist eine sehr kühle herbstliche Palette:

 

 

Zwar hat sich an dem faden Design im Inneren nichts geändert - dafür ist aber hier die Qualität der Lidschatten doch um ein ganzes Stück besser als bei der "Chill". Erstaunlicherweise kommen auch die hellen Töne recht gut raus. Die Konsistenz ist nach wie vor eher bröselig und für meinen Geschmack recht trocken - dafür ist eine merkbare Steigerung bei der Pigmentierung zu verzeichnen. 

 

 

Auch wenn Cargo jetzt nicht auf meiner Autobuy-Liste steht - zumindest konnte mich die Getaway davon überzeugen bei der nächsten passenden Gelgenheit doch noch mal eine Palette zu kaufen. Zwar ist die Qualiät nach wie vor durchschnittliches Drogerienivau aber die angebotenen Farben haben mich dann doch überzeugt.

 

Fazit:

Trotz der ansprechenden und wertigen Verpackung hält die Palette leider nicht was sie verspricht. Die Qualität der Lidschatten ist überwiegend schlecht und nur einige Farben können den Gesamteindruck etwas beschönigen. Den vollen Verkaufspreis ist die Palette keinesfalls wert.

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de