Avon - True Colour "Mystery"

 

Vor vielen Monaten habe ich mich spasseshalber mal eine zeitlang als Avon-Beraterin anwerben lassen. An sich keine schlechte Idee - sitzt man doch direkt an der Quelle und gerade bei Sortimentsumstellungen erhält man viele Produkte deutlich günstiger.

 

Aus dieser Zeit stammt auch das Quad "Mystery". Die Packung enhält 6 g Produkt was für ein Quad ok ist.

 

Werfen wir mal einen Blick ins Innere:

 

 

An sich ein durchaus hübsch gelungenes Quad mit durchaus gefälligen Farben. Im Nachhinein muß ich jedoch sagen, daß ich mir das Quad nicht noch mal kaufen würde.

 

Zum einen habe ich diese Farben bereits in anderen Paletten und die Farben kennt man einfach schon zur Genüge. 

 

Zum anderen ist Avon - was Lidschattenqualität angeht - nicht unbedingt die erste Wahl. Das können andere Hersteller besser und zum Teil günstiger. 

 

Geswatcht wird wahrscheinlich eher klar was ich mit Qualität meine:

 

 

Qualitativ überzeugend geht bei mir anders. Die hellen Farben kommen kaum raus und stauben und bröseln recht unmotiviert vor sich hin.

Avon - True Colour "Smoke & Mirrors"

 

Während "Mystery" recht helle Farben hatte, fällt "Smoke & Mirrors" deutlich dunkler aus, was der Pigmentierung gut getan hat. Auch wenn die Qualität der Farben nicht der Brüller ist, so lässt sich mit etwas Mühe damit doch einigermaßen gut arbeiten.

 

Gerade der Burgundy,- und Grünton sind hübsch gelungen und gefallen mir recht gut. Allerdings sind auch hier die Farben deutlich zu fest gepresst und zu trocken geraten.

 

 

Schminkanfänger kann ich von den Paletten nur abraten und wer sehr viel Geduld und Mühe bereit ist in sein AMU zu investieren kann sich an den Paletten gerne versuchen.

 

Allerdings bin ich der Meinung, daß es besseres für weniger Geld in jeder gut sortierten Drogerie gibt.

 

 

Fazit:

Frei nach dem Motto: Außen hui innen pfui kann "Mystery" leider bei Pigmentierung und Qualität nicht überzeugen. Dafür ist die Verpackung hübsch geworden. Auch wenn "Smoke & Mirrors" etwas besser gelungen ist gibts von mir an dieser Stelle keine Kaufempfehlung.

 

Avon - True Colour "Glitz & Glamour"

 

Idiotischerweise habe ich mir - als die True-Colour-Quads aus dem Sortiment gegangen sind - auch dieses Quad "Glitz & Glamour" bestellt.

 

Fairerweise muß ich sagen, daß Avon mit die schönsten Verpackungsdesigns im Drogeriesegment hat - da können alle anderen Firmen einfach einpacken. Optisch kann Avon die Highend-Konkurrenz locker einholen.

 

Dieses Quad hat nur 5 g Produktmenge und damit sogar noch weniger als "Mystery".

 

Schauen wir uns mal den kleinen Bruder aus der Nähe an:

 

 

Auch hier gilt im Prinzip das Gleiche wie bei "Mystery". Die Farben im Pfännchen sind wirklich sehr sehr hübsch - gerade das Royalblau und Gold fand ich auf den Bildern seeeehr überzeugend.

 

Leider ist die Qualität dann doch eher .. müde? Auch wenn man die Farben bei Swatch etwas besser erkennen kann - gut geht bei mir echt anders:

 

 

Mir blutet fast das Herz, hier so eine madige Review abgeben zu müssen - aber ehrlich: So performed noch nicht mal ein Lidschatten aus dem 1-Euro-Laden!!!

 

Fazit:

Schade um verschenktes Potential. Die "True Colours" hätten aufgrund ihrer hübschen Verpackung und durchaus netten Farbzusammenstellung durchaus Potential gehabt - leider hat es bei beiden Paletten die madige Pigmentierung einfach versaut. Keinesfalls kaufen!

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de