Rival de Loop - Chromatic Highlighter

 

Wenn RdL etwas kann - dann gute solide Puderprodukte auf den Markt bringen. Leider kann nicht jedes Produkt ein Volltreffer sein und dieses Puder ist eines der Produkte die man haben kann - aber nicht muss.

 

Im Sale habe ich 2,49 EUR für 5 g Füllmenge bezahlt - das kann man für ein exotisches Produkt schon mal machen. 

 

Eigentlich dachte ich, daß ich das Puder als Finishing-Powder für mehr Strahlkraft im Gesicht verwenden könnte. Das verbietet sich jedoch - dafür sind viel zu viele und deutlich sichtbare Glitzerpartikel mit an Bord.

 

Auch der Einsatz als klassischer Highlighter ist jetzt nicht wirklich empfehlenswert - s.o. - Glitzeralarm !!!!!!

 

Dennoch möchte ich das Puder nicht verdammen - bei der nächsten Sommerparty als Hingucker ins Decoltee oder auf die Schultern gestäubt... durchaus gut nutzbar.

 

 

Fazit:

 

Sowohl als Finishing-Powder als auch als Highlighter ein Reinfall - aber als Bodyhighlighter durchaus gut nutzbar - die Glitzerpartikel sind der Hingucker auf der nächsten Party...

 

Rival de Loop - Holographic Powder

 

Dieses Puder wurde mittlerweile aus dem Standard-Sortiment ausgelistet. Die Idee mit Holografischen Gesichtspudern konnte sich dann wohl doch nicht so wirklich durchsetzen.

 

Die Verpackung ist optisch sehr ansprechend gestaltet und strahlt eine gewisse Wertigkeit aus. Im Sale hat das Puder dann noch 1,99 EUR gekostet, leider bekommt man nur 5,5 g Füllmenge für sein Geld. Da sind Catrice und Essence bei den Füllmengen deutlich großzügiger.

 

Wenn man ein holografisches Puder sucht, ist dies mit Sicherheit nicht die schlechtest Wahl. Das Puder ist fein gemahlen, hat nur minimale Glitzerpartikel aber dafür einen schönen Holoeffekt.

 

Natürlich ist das Puder nichts für "All over" aber als Ergänzung zu einem Highlighter oder auf die Schulern oder ins Decoltee könnte es durchaus eine nette Option sein. 

 

 

Fazit:

 

Auch wenn die Einsatzmöglichkeiten für ein holografisches Puder aufgrund ihres Finishes sehr begrenzt sind - dieses hier ist richtig gut gelungen da es tatsächlich ein holografisches Finish hat und nur gaaaaanz wenige Glitzerpartikel hat.

 

Rival de Loop - No Filter Needed Powder

 

Noch ein Fundus aus dem Grabbelkörbchen... auch dieses Puder war Teil einer LE.

 

Das Döschen ist optisch ganz nett gestaltet, ist qualitativ aber natürlich nur klassische Drogerieware. 

 

Leider ist RdL was die Füllmenge ihrer Produkte angeht etwas "geizig" gerade mal 5,5 g bekommt ihr für Euer Geld. Dafür war das Puder preislich aber günstig: 2,49 EUR ist ein fairer Preis.

 

Das Puder ist ein Klassiker: Es mattiert ab, seine Farbe passt sich dem klassischen mitteleuropäischen Hautton gut an und durch seine fein gemahlene Konsistenz lässt es sich gut auftragen und ausblenden. Das Puder reduziert sich auf seine Kernkompetenz ohne Schnickschnack und ist damit ein echter Alltagsbegleiter.

 

 

Fazit:

 

Ein ganz klassisches Gesichtspuder das tut was es tun soll. Es mattiert, fixiert das Makeup und hat kein "pudriges" Finish. Tolles Preis,- Leistungsverhältnis.

 

Rival de Loop - Face Powder "Caramel"

 

Bei manchen Käufen frage ich mich im Nachhinein schon welcher wilde Floh mich dazu bewogen hat, dieses Teil in mein Einkaufskörbchen zu legen. Dummheit oder blanke Gier - ich kann es Euch nicht sagen... Gott sei Dank kaufe ich immer in der Drogerie so daß sich meine Dummkäufe finanziell zumindest im Rahmen bewegen.

 

Eine dieser Dusselkäufe war dieses Gesichtspuder. Das Puder ist rein matt und der Tigel enthält 10 g Produktmenge.

 

Ich war - angestachelt von anderen Beautyblogs und Youtube der irrigen Annahme, mein Makeup mit Puder setten zu müssen war bei meiner furztrockenen Gesichtshaut eine völlig idiotische Idee war. 

 

Dafür kann das arme Puder jetzt erst mal nichts - dümmlicherweise habe ich mir das Puder auch in einer viiiieeeel zu dunklen Farbe ausgesucht die maximal im Sommer auch nur ansatzweise passen könnte:

 

Das Puder selbst wäre gar nicht mal so übel - es ist weich und buttrig und lässt sich auch schön auf dem Gesicht verteilen. Wer also tendenziell eher fettig Haut hat und ein deutlich dunklerer Hauttyp ist kann sich das Puder gerne mal näher anschauen:

 

 

Fazit:

 

Falscher Farbton und falscher Hauttyp - mein Fehler! Aber das Puder selbst ist wirklich gut gelungen auch wenn die Verpackung wenig aufregend ist. 

 

Rival de Loop - Face Powder "Mosaic"

 

Noch ein Gesichtspuder aus dem Grabbelkörbchen - dieses hier ist rein optisch jedoch deutlich ansprechender durch seine Mosaic-Prägung. Die Verpackung selbst ist billige klassische Drogerieware.

 

Der Tiegel enthält ebenfalls 10 g Produkt und hat im Sale 1,99 EUR gekostet - bei dem Preis kann man jetzt keine "Specials" erwarten. 

 

Durch die Mosaic-Marmorierung fällt die Farbe auch deutlich passender aus - zwar ist mir der Farbton im Winter nach wie vor zu dunkel, aber im Sommer passt er perfekt.

 

Erstaunlicherweise hat es RdL wirklich drauf, gute Gesichtspuder herzustellen, auch hier ist das Puder ganz weich und nicht zu staubig und man kann es leicht auf das Gesicht auftragen ohne das man "totgepudert" aussieht. 

 

 

Fazit:

 

Von beiden Pudern ist dies die deutlich bessere Wahl - bessere Farbe und leichtes Finish. Angesichts des günstigen Preises ein sehr gelungenes Puder

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de