Makeup Revolution - Matte Base Powder

 

Ab und an komme ich zu einem Rossmann, der auch eine MUR-Theke hat und entsprechend landen im dortigen Grabbelkörbchen auch immer wieder Sachen von MUR. So geschehen mit dem Matte Base Powder von MUR welches ich für 2,50 EUR im Sale ergattern konnte.

 

Ich muss sagen, die eierschalene Verpackung gefällt mir pesönlich jetzt eher nicht so - das ganze wirkt irgendwie billig und ramschig und lieblos. Da hat MUR in der Vergangenheit schon öfter bewiesen, daß sie tolle Verpackung durchaus können. Schade, daß das offenbar nicht für Puder gilt.

 

Bei dem Preis mag ich jetzt aber nicht jammern - die Pfännchen sind schön groß und praktisch damit man mit einem großen Puderpinsel entspannt rumswirlen kann. Auch 12 g Füllmenge sind wirklich ordentlich - von daher ein überzeugendes Preis/Leistungsverhältnis. 

 

Ich habe 2 Farben gekauft die - unter unterschiedlichen Voraussetzungen - gut funktionieren könnten:

 

Farbe P2

 

Eine sehr passende Farbe für helle Hauttöne und käsige Winterhaut. Das Puder ist eingefärbt und gibt natürlich entsprechend Farbe ab - ihr solltet also schon darauf achten, den "richtigen" Farbton zu erwischen - ansonsten wird´s grausam. Ich selbst bin nicht der größte Puderfan (was wohl meiner trockenen Haut geschuldet ist) abes das Puder kann man gaaaanz leicht auf das Gesicht aufstäuben um einen mattierenden Effekt zu erzielen ohne daß das Ergebnis pudrig-tot aussieht. 

 

Farbe P4

 

P4 ist natürlich etwas dunkler als P2 und ich wollte ein passendes Puder für Frühling / Sommer haben - alternativ können sehr helle Hauttöne die Farbe auch als dezenten Bronzer verwenden. 

 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de