Catrice - Glow Illusion Loose Powder

 

Dieses Puder von Catrice gibt / gab es im Standard-Sortiment. Sollte es noch verfügbar sein - holt es Euch. Unbedingt !!! Es ist eines der besten Puder in meiner Sammlung und ich liebe es heiß und inniglich.

 

Da wäre einmal die sleeke zeitlos schicke Verpackung in weiß und rose-gold zu vermelden sowie die wirklich ordentliche Füllmenge von 11 g und das ganze zu einem Spottpreis von ca. 5,- EUR. 

 

Ich selbst habe ja sehr trockene und von daher auch fahle Haut mit wenig Leuchtkraft. Dieses Puder enthält einen Hauch von Schimmerpigmenten (ohne jeglichen Glitzer!!!) welches nach dem Auftrag die Haut wahrlich zum strahlen bringt. 

 

Auch wenn ich noch keine Puder von der vielgerühmten Marke Hourglass kenne - die teuren Puder dürften im Finish wohl genauso gut abschneiden.

 

Einziger Wermutstropfen - das Puder enthält Duftstoffe - allerdings nicht zu intensiv und der Duft verfliegt ruckzuck nach dem Auftrag und ist dann nicht mehr wahrnehmbar.

 

 

Fazit:

 

Ein fantastisches Puder für trockene und ältere Haut da es zum einen schön abpudert und zum anderen durch die enthaltenen Schimmerpigmente einen wunderschönen natürlichen Glow auf die Haut legt. 

 

Catrice - Loose Moisturizing Highlighter

 

Dieses Puder habe ich vor Urzeiten bei einem Sortimentsupdate gekauft und seitdem fristet das arme Schätzchen ein trauriges Dasein in meiner Schminksammlung.

 

Catrice ist eine Marke die ich sehr liebe und schätze - tolle Produkte zu einem günstigen Preis mit durchgängig ordentlicher Verpackung. Aber auch einer Brand wie Catrice gelingt es ab und an einen echten Klogriff hinzulegen. So geschehen bei diesem Puder:

 

Aber von Anfang an - das Puder kommt in einem klassischen Plastikdöschen daher. Trotz der etwas dickeren Verpackung sind gerade mal eben nur 6 g Füllmenge an Bord - das ist etwas dürftig aber angesichts des günstigen Preises von ca. 3-4 EUR absolut ok.

 

Auf dem Deckel wird das Puder als Highlighter angeprisen - aber es weder als Gesichtspuder noch als Highlighter wirklich nutzbar. Für einen Highlighter hat es viel zu wenig bzw. gar keinen Glow - das einzige was hier highightet sind die tonnenweise enthaltnen Glitzerpigmente.

 

Nachdem das Puder als Highlighter für mich ein Reinfall war, dachte ich, ich könnte es als schimmerndes Finishing-Puder verwenden aber auch hier haben mir die Glitzerstückchen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wer nicht gerade einen Glitzerbombe Konkurrenz machen will - Finger weg von diesem Puder. 

 

Ich habe es trotzdem in meiner Sammlung behalten - der nächste Sommer kommt bestimmt und da werde ich mal mein Glück versuchen, in dem ich das Puder als Body-Highlighter für Decoltee und Schultern verwende - da stören dann auch die Glitzerstückchen nicht mehr....

 

 

Fazit:

 

Sowohl als Highlighter als auch als Finishing-Puder ein kompletter Totalausfal. - als Bodyhighlighter alternativ nutzbar da die Glitzerpigmente hier nicht so ins Gewicht fallen. 

 

Catrice - Made to Stay Powder

 

Auch dieses Puder habe ich im Rahmen einer Sortimentsumstellung preislich günstiger ergattert. 

 

Sicher - die Verpackung ist jetzt nicht sonderlich ansprechend - klassischer Drogerie-Component der eher zweckmässig gestaltet ist. Dafür bekommt ihr aber immerhin 10 g Füllmenge und gekostet hat das gute Stück ca. 3,- EUR.

Löblich ebenfalls, daß das Puder keine Duftstoffe enthält - ganz ehrlich: Wer braucht ein duftendes Puder?

 

Die Farbe selbst finde ich auch gut gewählt. Das Puder hat einen gelblichen Unterton - ist aber nicht Banana-Gelb und kann deshalb an klassisches Gesichtspuder ohne Schimmer, ohne Schnickschnack aufgetragen werden.

 

 

Fazit:

 

Dieses Puder haut weder verpackungsmässig noch von seiner Qualität mich wirklich aus den Schuhen. Aber es ist ein grundsolides Alltagspuder welches in der Anwendung unkompliziert und praktisch ist.

 

Catrice - Multi Colour Compact Powder "Sand Beige"

 

Als ich mich vor einigen Jahren angefangen habe zu schminken, habe ich kompromisslos alles gekauft was ansatzweise interessant aussah u.a. auch dieses Gesichtspuder. 

 

Im Rückblick muß ich gestehen, daß dieser einer meiner grössten Fehlkäufe war und allein der Kauflust geschuldet war.

 

Für meine trockene Gesichtshaut ist Gesichtspuder sowieso schon von Haus aus eine schlechte Wahl - und dann auch noch in einer viel zu dunklen Farbe = Doppelter Fail.

 

Dafür kann das Puder jetzt aber nicht, deshalb versuche ich mal persönliche Befindlichkeiten auszublenden. 

 

Das Puder kommt in einer weitestgehend schmucklosen Verpackung daher, das kennen wir ja schon zur Genüge von anderen Herstellern / Produkten aus der Drogerie.

 

Hübsch gelungen ist hingegen die leicht marmorierte Farbmischung des Puders. 

 

Die Verpackung denthält übrigens 8 g - somit schwimmt das Puder im klassischen Mittelfeld mit:

 

 

Das Puder ist gut wenn auch nicht zu intensiv pigmentiert und lässt sich schön auf der Haut auftragen und verblenden. Es enthält minimale kaum sichtbare Schimmerpigmente und sorgt dafür, daß die Haut nicht totmatt gepudert aussieht.

 

Für meine helle Haut ist die Farbe wie gesagt ein völliger Fehlgriff, aber als Bronzer auf käsiger Winterhaut durchaus eine interessante Option:

 

 

Fazit:

 

Auch wenn die Verpackung wenig ansprechend erscheint, das Puder selbst ist so schlecht nicht. Für den Fehlgriff bei der Farbe kann Catrice nichts und als Bronzer ist das Puder alternativ nutzbar.

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de