Rimmel - The only One

 

Neulich beim Actionmarkt ist mir ein Sammelsurium an Rimmel Lippenstiften für kleines Geld in den Warenkorb gehüpft. Rimmel bekommt man leider inzwischen in Deutschland in der Drogerie nicht mehr und kann die Marke nur noch online bestellen. Jetzt habe ich jedoch die Möglichkeit, für kleines Geld mal die Marke anzutesten. 

 

Gekostet hat jeder Lippenstift 1,97 EUR und es waren 7 unterschiedliche Farben erhältlich. Regulär kosten die Lippis bei diversen Stores 4-8 Eur. Von daher war das ein echtes Schnäppchen.

 

Was die Verpackung angeht machen die Lippenstifte einen überraschend wertigen Eindruck. Der schwarze schlichte Hochglanzcontainer ist erstaunlich stabil gearbeitet und die konische Form wirkt irgenwie auch ansprechend. 

 

Beim Öffnen der Lippenstifte nimmt man einen deutlichen fruchtigen Duft war. Der ist jetzt nicht schlecht - aber ich bin kein Freund von Duft und Geschmack bei Lippenprodukten. 

 

Die Farben selbst sind recht intensiv pigmentiert und die Konsistenz ist recht cremig und weich - insgesamt angenehm im Auftrag und angenehmer Tragekomfort. 

Wie es halt bei cremigen Lippenstiften so ist - die Haltbarkeit ist nicht der Brüller - aber das ist bei allen bisher angetesteten cremigen Lippenstifte das gleiche Elend - von daher: Alles gut!

 

Das Finish ist gut deckend, die Farbe kommt gut raus und ein leichter gepflegter Glanz bleibt auf den Lippen. 

 

Hier stelle ich Euch nun die Farben vor, die ich bei Action ergattern konnte:

 

Rimmel - The Only One "Pink a Punch - 110"

 

Wie der Name schon andeutet - ein klassisch intensives Pink. Jetzt im Winter vielleicht nicht meine erste Wahl - aber gerade im Sommer eine tolle Farbe!

 

Rimmel - The Only One "You are all Mine - 120"

 

Auch ein klassisches Sommerpink - aber nicht so intensiv wie wie "Pink a Punch". Wem also 110 doch einen Ticken zu intensiv ist, sollte mal einen Blick auf 120 werfen - mir gefallen beide Farben gleichermaßen gut und ich freue mich jetzt schon auf den Sommer ;-))

 

Rimmel - The Only One "Listen up - 300"

 

Mit der Farbe 300 bekommt ihr ein sehr intensives leuchtendes Rot mit starken blauen Untertönen. Ich selbst mag solche Farben - gerade im Sommer bei gebräunter Haut sieht das fantabulös gut aus. 

 

Rimmel - The Only One "Cheeky Coral - 610"

 

Auch hier eine klassische Sommerfarbe - ein toller Pfirsich/Koralleton. Ich bin wirklich von der Farbintensität sehr angetan und was für tolle intensive Nuancen Rimmel im Sortiment hat.

 

Rimmel - The Only One "Call me Crazy - 620"

 

Von allen ergatterten Farben gefällt mir diese mit Abstand am besten. Dieses knallige Orange ist mit Sicherheit nicht jedermanns Sache - aber ich mag ja Knallfarben...

 

Rimmel - The Only One "Ain´t no Other - 760"

 

Ein klassischer Nude/Braun-Ton. Die Farbe kommt deutlich heller raus als gedacht - war bei mir persönlich zu einer kränklichen Optik führt aber das ist wohl Geschmacksache. 

 

Rimmel - The Only One "90´s Baby - 780"

 

Auch diese Nudefarbe habe ich eigentlich nur der Vollständigkeit halber gekauft - mir persönlich gefallen diese dunklen Nudetöne eher nicht und stehen mir auch nicht. Wer sich für Nude jedoch erwärmen kann - why not?

 

 

Fazit:

 

Mir haben die Rimmel-Lippenstifte augesprochen gut gefallen. Hübsche Verpackung, tolle Farbauswahl mit intensiver Farbabgabe für kleines Geld. Wenn ihr also dieser Tage mal im Action vorbei kommt könnt ihr Euch die Farben gerne mal anschauen. Im Internet extra würde ich Rimmel jetzt nicht bestellen - aber wenn sich die Chance ergibt könnt ihr gerne zuschlagen. Lediglich die Nudetöne haben ich jetzt nicht so gepackt....

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de