P2 - Full Color Lipsticks

 

Mit eine meiner liebsten Lippenstiftreihen von P2. Zuerst möchte ich dien wirklich bildschönen und wertigen Container loben. Das hochglänzende Anthrazit sieht einfach unwerfend schick aus und greift sich auch schwer und wertig an. Da hat sich P2 richtig ins Zeug gelegt ;-))

 

Dann möchte ich noch sagen, daß die Reihe Farben enthält, die etwas außerhalb des "Massengeschmacks" dahinschrubben. Viele werden bei den Farben wohl die Nase rümpfen - bei mir lösen die Farben entzückte Seufzer aus. 

 

Alle Farben sind stark pigmentiert und beim 1. Auftrag schon deckend. Das Finish ist satin d.h. nicht glossy glänzend aber auch nicht totmatt. Einfach ein schöner Lippenstift!

 

Die Haltbarkeit ist jetzt nicht die beste und mit einem Liquid Lipstick überhaupt nicht vergleichbar - muss er aber auch nicht. Für den täglichen Einsatz an der Alltagsfront reichen mir die Lippis wirklich völlig.

 

Ich habe leider nur noch 6 Farben in meiner Kollektion - aber die haben es wirklich in sich:

 

Convey Greatness - 100

 

Ein klassischer dunkler tendenziell bräunlicher Nudeton. Ich war eine zeitlag auf dem Nudetrip und auch wenn Nudetöne immer noch in Mode sind und eigentlich immer gut passen und tragbar sind - auffälligere Farben sind dann doch eher meins. 

 

Announce your Price - 150

 

Und da sind wir schon beim Thema "ungewöhnliche Farben". Dieser Beerenton enthält sehr viele intensive Lilapigmente und kommt sehr kräftig auf den Lippen raus. Unbedingt Lipliner tragen, sonst blutet die Farbe an den Rändern aus.

 

Report Obsession - 210

 

Die nächste Farbe die wohl nicht den Geschmack der breiten Masse treffen wird. Ein sehr blaustichiger Violett-Ton den man mögen muss. Allzuoft habe ich ihn selbst noch nicht getragen - es braucht hierfür wirklich die richtige Gelegenheit.

 

Grant a Wish - 230

 

Ein sehr dunkler farbintensiver Violett-Ton der eher was für die kalte Jahreszeit ist. Leider ist der Auftrag nicht streifenfrei und komplett deckend, von daher am besten einen Lipliner als Unterlage darunter tragen.

 

Bring good Karma - 310

 

Mit Sicherhei die ungewöhnlichste Farbe in der gesamten Kollektion. Ein anthrazit grau mit goldenen Reflexen. 

 

In my Reality - 320

 

Und last but not least ein wunderschöner, recht rotlastiger Beereton der auch irgendwie immer zu jeder Gelegenheit passt.

 

 

Fazit:

 

Eine schöne und gelungene Kollektion an durchaus ungewöhnlichen Farben die nicht nur durch ihren gelungenen Container überzeugen sondern auch durch Farbintensität und Tragekomfort. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de