Manna Kadar Lippenstifte

 

Neulich bei TK Max ist mit ein Set mit 5 nude Lippenstiften für kleines Geld nachgelaufen. Die Marke selbst kenne ich nicht - dann wirds mal Zeit was neues anzutesten, oder?

 

Die Verpackung der Kollektion hat zwar etwas gelitten - die Lippenstifte selbst waren aber unangetastet und unversehrt. Über das Verpackungsdesign kann man sich streiten - das durchsichtige Plastikpacking ist jetzt nicht ganz so mein Geschmack. Allerdings fühlen sich die Lippenstifte selbst durchaus wertig an und liegen auch gut in der Hand.

 

Die Pigmentierung der Lippenstifte ist wirklich sehr gut gelungen. Mit 1-2 Swipes bekommt man ein deckendes Ergebnis. Das Finish der Lippenstifte ist semi-matt d.h. sie sind zwar matt aber nicht "totmatt". Auch beim Tragekomfort finde ich keinen Grund für Mecker.

 

Die 5 Lippenstifte im Bundel haben übrigens 5,99 EUR gekostet - ein sehr günstiger Preis und eine sehr gelungene Kollektion.

 

Alle Lippenstifte haben eine leichte Duftnote nach Vanille an sich - ich persönlich brauche sowas nicht aber der Geruch ist jetzt auch nicht überdimensioniert stark. 

 

Wie gesagt - es handelt sich um eine reine Nude-Kollektion. Auch wenn Nude nicht meine liebste Farbe ist - sie ist dennoch gut für alle möglichen Gelegenheit gut tragbar. 

 

Hier mal die Farben im Detail:

 

Wallstreet

 

Ein sehr klassischer bräunlich-apricot-farbener Nudeton der vielen Mädels gefallen und auch stehen dürfte. Geht immer - passt immer.

 

Metropolis

 

Metropolis ist zwar auch ein Nude-Ton doch dieser geht mehr in eine Mischung aus Apricot und Rosenholz - eine tolle Frühlingsfarbe ;-))

 

Broadway

 

Deutlich pinker als Metropolis ist Broadway - ein richtig intensiver Rosenholzton mit deutlichen Pinkanteilen ohne dabei zu knallig zu wirken.

 

Manhatten

 

Wer sich für leichte Korall- bzw. Apricot-Töne erwärmen kann ist bei Manhatten richtig aufgehoben. Dennoch ist die Farbe nicht grell sondern immer noch so gedeckt daß sie als Nudeton durchgehen.

 

Brooklyn

 

Und last but not least noch Brooklyn - auch hier wieder ein sehr klassischer Nudeton der etwas ins Bräunliche geht. Farblich ähnelt die Farbe am ehesten Wallstreet.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de