Essence - This is me

 

Diese Kollektion von Essence kam ganz frisch in die Theke - und kaum war sie da - war sie auch schon wieder weg. Schade schade... denn allein rein optisch war diese Kollektion genau mein Fall. Der schlichte, schnörkellose weiße Container mit dem rosegoldenen Boden... woah.... ich war schockverliebt!!!

Schaut man sich die Lippenstifte an, die bisher in der Theke standen, merkt man deutlich, daß Essence "erwachsen" geworden ist und sich optisch einem älteren Publikum annähert. Gut so, denn manchmal war das Verpackungsdesign schon arg kindlich.

 

Leider habe ich beim Sale nicht mehr alle Farben ergattern können. Das ärgert mich jetzt im Nachhinein aber wer rechnet denn damit, daß eine neue Kollektion auch gleich wieder verschwindet?

 

Die Farben sind allesamt hochdeckend und lang haltend mit einem matten Finish. Leider sind die Farben beim Auftrag schon arg trocken dafür ist die Haltbarkeit schon fast mit einem Liquid Lipstick vergleichbar. 

 

Schauen wir uns mal die Farben im Detail an:

 

Freaky - 01

 

Aus mir wird nie ein Nudefan - aber wenn Nude dann so ein Nude. Ich mag die Mischung aus bräunlichem Rosenholz. Eine Farbe die man gerade im Alltag immer zu jeder Gelegenheit gut tragen kann und die auch jedem gut steht. 

 

Crazy - 04

 

Eigentlich dachte ich auf den 1. Blick, daß ich ein sehr dunkles Schokobraun gekauft habe - erst beim Auftrag habe ich dann bemerkt, daß Crazy ein sehr dunkles Violett ist. Mit Sicherheit keine Farbe für den Alltag, aber im Herbst / Winter zu besonderen Gelegenheiten eine gute Option.

 

Enough - 07

 

Ebenfalls ein Fall von "falsch gedacht" ist Enough. Denn hier war ich der Auffassung ein dunkles Violett zu bekommen - war aber auch ein Irrtum. Enough ist wohl das klassischte Weinrot oder Blutrot das ich jemals hatte. Es braucht mit Sicherheit Mut um die Farbe zu tragen aber dafür ist sie auch Einzigartig.

 

Strong - 08

 

Auch wenn Strong keine Farbe für jeden Tag oder jede Frau ist - gerade deshalb feier ich Essence extrem ab. Nur wenige Brands haben den Mumm eine solch extreme Farbe in einer Kollektion aufzunehmen. Strong ist mit Sicherheit das intensivste und dunkelste Rot-Violett-Braun-Schwarz was auch immer, welches ich jemals gesehen habe. Über die Tragbarkeit kann man streiten - aber trotzdem gehört so eine Farbe irgendwie dazu.

 

Essence - Long Lasting

 

Vor ca. 2 Jahren hatte Essence die Long Lasting Edition in den Theken und als die Serie ausgelistet wurde habe ich zugeschlagen und jeden noch greifbaren Lippenstift für 0,95 EUR im Sale gekauft

 

Das mattschwarze schlichte Design erinnert von der Aufmachung her doch sehr an die Lippenstifte von Mäc - zu einem Bruchteil des Preises. Die Long Lasting Reihe besticht durch intensive Pigmentierung bei einem Satin-Finish. Die Konsistenz ist sehr weich und cremig und man merkt schon, daß man etwas auf den Lippen hat. Gott sei Dank kleben die Lippenstifte nicht sehr und der Tragekomfort ist von daher durchaus ok. 

 

Das mit dem Long Lasting sollte man jedoch realistisch betrachten - sicher, die Lippenstifte halten Länger als ein Gloss - aber an einen Liquid Lipstick können sie natürlich nicht ranschnuppern. 

 

Dennoch hat die Kollektion einige sehr schöne und interessante Farben mit dabei die ich Euch hier kurz zeigen möchte auch wenn ich - leider - nicht alle Farben mehr ergattern konnte:

 

01 - Coral Calling

 

Erstaunlicherweise fängt die Kollektion nicht - wie sonst üblich - mit diversen Nudetönen an sondern fällt gleich mit einem sehr orangelastingen Koralleton ins Haus. Für den Sommer eine wirklich tolle Farbe die gerade zu gebräunter Haut richtig "knallt"

 

02 - All you need is Red

 

In eine ähnliche Richtung geht die 2. Nuance - ein oranglastiger Rotton der schon etwas Mut zum Tragen erfordert. 

 

04 - On the Catwalk

 

Dieser Farbton ist etwas enttäuschend - im Container hat man einen Lilastichigen Weinrot-Ton vor sich der jedoch beim Auftrag nicht so intensiv rauskommt wie erhofft:

 

06 - Barely there

 

Auch wenn ich kein Fan von Nudetönen bin - trotzdem für Nudefans eine schöne Farbe. Leider ist der Auftrag etwas fleckig und ungleichmässig.

 

07 - Natural Beauty

 

Diese Farbe finde ich deutlich hübscher da das Nude doch mehr Rose-Anteile hat und auch wenn das Ergebnis seltsamerweise nicht komplett deckend ist - so ein Ton geht immer und steht jedem.

 

13 - Love me

 

Eine meiner Lieblingsfarben - ein milchiger sehr deckender Roseton mit einem Touch von Barbie-Pink (etwas Tussi muss sein).

 

14 - Adorable matt

 

Ein toller Sommerton der in Richtung Himbeer-Rot geht. Er deckt gleichmässig und ist wirklich rundum gelungen.

 

16 - I am yours

 

Ein sehr schöner Roseton der im Container deutlich dunkler rauskommt als beim Auftrag. Farblich ist der Ton der Farbe 13 doch sehr sehr ähnlich im Finish:

 

19 - Black Gossip

 

Ich freue mich immer, wenn Drogeriemarken auch mal zu ungewöhnlichen Farben greifen, in deisem Fall zu Schwarz. Leider ist die Farbe zu wenig pigmentiert und der Auftrag ist von daher ziemlich fleckig. Schade... das war wohl nix. 

 

20 - Get the Look

 

Ein echtes quietschiges Barbie-Pink das schon in den 80igern sowas von out war. Ich liebe diese Farbe - aber eher im Winter zu "icy" Tönen ist das die perfekte Ergänzung.

 

21- Tras Chic

 

An sich ein klassischer dunkler Weinrot-Ton - bis man ihn aufträgt: Überraschung - einiger Silberpigmente sind mit eingearbeitet so daß die Farbe eine fast schon metallsischen Schimmer bekommt. Ich liebe es !!

 

22 - The Girl next Door

 

Noch ein Barbie-Pink - fast die gleichen Töne in der gleichen Kollektion? Aber nur fast - dieser Ton ist etwas weniger eisig - dafür ordentlich barbie-rosa..

 

25 - Poppy Pink

 

Ein sehr kräftiger intensiver Pinkton der zwar nicht ganz so icy ist wie die restlichen Pinktöne aber trotzdem sehr stark "80iger lastig" ist. Im Sommer und für Fans von Pink aber trotzdem eine gute Wahl.

 

26 - All Time Favorite

 

Eine höchst eigenwillige Farbe, ein sehr graulastiger Mauveton. Ich persönlich liebe diese Farbe gerade im Herbst / Winter aber mir ist auch klar, daß sich an dem Ton die Geister scheiden werden.

 

27 - Mystic Violet

 

Ein klassischer dunkler Violett-Ton der diesmal wirklich gut gelungen ist. Er ist deckend, nicht zu matt und sehr farbintensiv. 

 

28 - Time for a Toffee Break

 

Ich bin ja nicht der größte Fan von braunen Lippenstiften aber dieser hier funktioniert recht gut. Die Farbe ist nicht zu deckend und der Auftrag gleichmässig. Wer sich für die Farbe erwärmen kann wird sicherlich gut damit zurecht kommen. 

 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de