Catrice - Prisma Chrome

 

Ich fall gleich mal mit der Tür ins Haus: Die Prisma Reihe ist nix ... rein gar nix ... für Weicheier und solche die auf dezentes Makeup stehen. Danke daß ihr dabei wart und nun husch husch ins Körbchen mit Euch... 

 

Aktuell sind verschiedene Farben ausgelistet worden und im Sale mit 50 % Rabatt erhältlich - da hab ich natürlich zugeschlagen. 

 

Zuerst fällt mal das prismatische Design und die holografische Schrift auf der Verpackung ins Auge. Da ahnt man schon wo die Reise hingeht. 

 

Die Farben sind richtig dicke pigmentiert mit sensationellen holografischen Effekten. Nichts für den Alltag? Für die meisten mit Sicherheit - im Sommer renne ich damit aber auch ins Büro ;-))

 

Die Farben sind nicht so cremig wie die Ultimate Shine oder die Luminous Lips - der Auftrag ist etwas schwerfällig und zäh - dafür ist die Haltbarkeit deutlich besser. Leider trocknen die Farben die Lippen etwas aus - wer generell trockene Lippen hat sollte vorab mit Lippenpflege arbeiten.

 

Ansonsten welcome zur kleinen Shockingshow:

 

Catrice - Prisma Chrome 010

 

Dieser helle Braun/Kupferton ist sicherlich auffällig und knallig - aber dennoch gut tragbar. Die Prisma-Effekte sind sehr auffällig und verleihen dem Lippi ein sehr spezielles Finish.

 

Catrice - Prisma Chrome 020 

 

Etwas dunkler ist diese Farbe hier - sie ist ein heller Braunton mit Goldenen Schimmerpigmente die man ebenfalls sehr deutlich auf der Lippe wahrnehmen kann. Ich bin nicht der größte Fan von braunen Lippenstiften aber in dieser Variante kommt die Farbe im Sommer sicherlich hervorragend zur Geltung.

 

Catrice - Prisma Chrome 030 

 

Mir ist schon klar, warum diese Farbe das Sortiment verlassen musste - in Zeiten von Nude kommen violette Lippenstifte und dann noch in dieser heftigen Chrome-Variante sicherlich nicht gut an. Ich selbst habe ja eine Schwäche für ungewöhnliche Farben und Finishes und bin der Meinung daß so eine Farbe unbedingt in meine Sammlung passt.

 

Catrice - Prisma Chrome 040 

 

Ihr werdet diese Blau-Lila-Chromatic Farbe hassen - ich liebe sie! Sie ist einfach einmalig und mir fällt nicht mal ansatzweise eine andere Brand ein die ein ähnliches Produkt im Angebot hat.

 

Catrice - Prisma Chrome 050 

 

Diese Farbe wirkt - zumindest auf dem Farbaufkleber - relativ harmlos. Tatsächlich bekommt ihr aber ein prismatic Weinrot. Jetzt ist Weinrot an sich schon schwierig und nicht immer und überall tragbar - versetzt mit den holografischen Pigmenten knallts dann doppelt, denn die holografischen Pigmente sind BLAU... hust.

 

Catrice - Prisma Chrome 060

 

Auch wenn sich die Farben 050 und 060 auf den ersten Blick gleichen - im Finish sind beide Farben doch sehr unterschiedlich. Während 050 mit seinen blauen Pigmenten ein braun-blau-grünes Finish ergibt, so ist 060 mit goldenen Pigmenten versetzt. Das sorgt zwar nicht für so einen Wow-Effekt wie bei 050 aber dafür ist die Farbe deutlich tragbarer.

 

Catrice - Prisma Chrome 090

 

Da ich inzwischen eine Unsumme an Lippenstiften in meiner Sammlung habe kommt es eher selten vor, daß ich sagen kann: Kenn ich nicht, hab ich nicht. So ist es mir bei dieser Farbe ergangen. Der "weiße" Lippenstift hat eigentlich kein Eigenpigment sondern zaubert lediglich einen intensiven goldenen Schimmer auf die Lippe. Sicherlich - alltagstauglich geht anders - aber bei der nächsten Sommerparty ein unbedingtes Must Have.

 

Catrice - Prisma Chrome 100

 

Diese Farbe hier ist ein sehr klassischer herbstlich gedämpfter Rotton. Leider fallen hier die Prismatic-Effekte etwas dürftig aus. Das macht die Farbe zwar tragbarer, nimmt aber etwas von dem "Besonderen" welches die Prismatic´s ja ausmachen. 

 

Catrice - Prisma Chrome 110

 

Schlußpunkt dieser Kollektion ist ein intensiver knalliger Pinkton der wohl bei den wenigsten Leuten zu Begeisterung führen wird. Pink ist einfach Oldschool und dann noch in so einer intensiven Schimmervariante... Ich persönlich liebe Pink und habe auch keine Schmerz damit, mir im Sommer diese Farbe auf die Lippe zu packen. 

 

 

Fazit:

 

Die Prismatic Kollektion gehört in jede vernünftige Schminksammlung. Sicher - über die Alltagstauglichkeit der Farben und der auffälligen Finishes lässt sich streiten - allerdings würde ich mir mehr Mut zu Farbe auf der Lippe wünschen und da bildet die Prismatic-Kollektion ein gutes Gegengewicht zum allgegenwärtigen Nude-Trend. 

 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de