Rival de Loop - Rainbow Shimmer

 

Auch wenn diese Palette als Eyeshadow-Palette angepriesen wird - mal ganz ehrlich: Als Lidschatten sind die Farben in meinen Augen absolut unbrauchbar - höchstens als Topper einsetzbar. Deshalb habe ich die Palette hier bei den Highlightern eingeordnet - da ist sie wirklich besser aufgehoben.

 

Über das Verpackungsdesign mag man streiten - Holo und Einhörner hat sich inzwischen selbst überholt. Für mich als Glitzerfee aber immer noch eine Palette die ich nicht in die Untiefen meines Schminkschrankes verbannen möchte.

 

Ihr erhaltet 6 unterschiedliche Farben mit 13 g Inhalt. Gekostet hat die Palette ca. 3,- EUR und bei dem Preis kann man fast nichts falsch machen. 

 

Die Verarbeitung der Verpackung ist irgendwie ziemlich ramschig auch wenn die holografische Verpackung durchaus nett wirkt auf den 1. Blick. Bei dem Preis ist Verpackungsqualität wohl nicht ganz weit vorne bei den Prioritäten. 

 

Wenden wir uns mal dem Inhalt zu:

 

 

Für Highlighter kommt die Palette mit einer ziemlich ungewöhnlichen und auch mutigen Farbrange daher: Blau, Lila und Grün sind Farben die wohl nicht jeder auf seiner Wange spazieren tragen möchte. Von der Farbauswahl erinnert mich die Palette doch sehr an die Highlighter-Palette von Kat von D.

"Alchemist" - hier finden sich ähnliche Farben.

 

Schauen wir mal wie sich die Farben denn so beim Swatchen verhalten:

 

 

Hust - also da ist ja mal wirklich ordentlich Bums in der Palette. Massengeschmackstauglich sind die Farben wohl eher nicht - aber gerade im Winter finde ich diese Icy-Farben wirklich spannend. 

 

Fazit:

Tolle Farben - tolle Pigmentierung auch wenn die etwas ramschige Verpackung das nicht auf den 1. Blick vermuten lässt. Allerdings ist die Farbzusammenstellung eher was für mutige Mädels und die Palette wird nicht jeden Geschmack treffen. 

 

Rival de Loop - Rainbow Highlighter Powder "Candyland"

 

Auch wenn das Thema "Rainbow" doch mittlerweile ziemlich ausgelutscht ist - irgendwie landen doch immer wieder mal Rainbow-Produkte in meinem Einkaufskörbchen. Dies könnte aber auch den roten Rabattschildchen geschuldet sein...

 

Diesen Highlighter habe ich neulich bei Rossmann aus dem Grabbelkörbchen geangelt. 

 

Das Verpackungsdesign ist durchaus nett - ein rosa Pfännchen und auch die holografische Schriftzug wirken durchaus nett. Der Highlighter hat 2,49 EUR gekostet und enthält sensationelle 10 g Produkt. 

 

Die Rainbow-Optik hält nicht viele Überraschungen bereit:

 

 

Leider ist das Puder etwas arg trocken und bröselig geraten und auch die groben Glitzerpartikel stoßen bei mir gerade nicht auf große Gegenliebe. Die Struktur der Haut wird doch sehr arg betont und gerade bei älterer Haut ist das nicht wirklich lustig.

 

Mischt man alle Farben zusammen, ergibt sich ein sehr heller und farblich eisiger Highlighter. Wäre für helle Haut von daher gut geeignet - allerdings nur wenn man wirklich eine glatte Haut mit wenig Struktur hat:

 

 

Fazit:

 

Die süße Verpackung dürfte wohl hauptsächlich die jüngeren Käuferinnen für sich einnehmen. Auch wenn ich für das helle eisige Finish einiges übrige habe, so zerstört doch der grobe Glitzer den an sich guten Eindruck des Highlighters. Wer strukturierte Haut sollte tunlichst die Finger vom Rainbow Highlighter lassen.

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de