Makeup Revolution - Gradient Highlighter

 

Leider gibt es bei uns keinen Rossmann, der eine Makeup-Revolution-Theke hat und so bin ich immer froh, wenn ich z.B. im Urlaub auf eine solche Theke treffe und diese dann leershoppen kann.

 

So geschehen auch mit den beiden Highlightern welche im Sale mir nachgelaufen sind. 

 

Mit 12 g Inhalt kleckern die beiden Schätzchen nicht sondern klotzen mal richtig ran.

 

Der obere heißt "Sunlight Mood Lights" und der untere "Peach Mood Lights".

 

 

Wie gut zu erkennen ist, haben beide Highlighter einen Farbverlauf was nicht nur optisch hübsch anzuschauen ist sondern sich auch in der Anwendung als höchst praktisch herausstellt, da man passend zum eigenen Hautton oder Bräunungsgrad die Farben individuell variieren und anpssen kann.

 

Im Praxistest performen beide Farben durchaus ordentlich und haben eine ordentliche Pigmentierung. Ob "Peach Mood Lights" jetzt für jeden Tag so wirklich geeignet ist, lass ich mal jetzt unkommentiert, auf jeden Fall sind die beiden Schätze eine Bereicherung für meine Schminksammlung.

 

 

Fazit:

 

Für kleines Geld bekommt man zum einen jede Menge Produkt und einen Highlighter der aufgrund seiner Machart sich farblich variieren lässt. Auch wenn die Gradient Highlighter kein Krawumm-Highlight zaubern so performen sie aufgrund ihrer guten Pigmentierung doch mehr als ordentlich.

 

Makeup Revolution - Pro Illuminate

 

Ebenfalls bei der letzten Saleaktion bei Rossmann ist mir dieser Highlighter nachgelaufen. Highlighter von MUR sind eigentlich immer eine sichere Bank und so hab ich zugeschlagen obwohl mir die Farbe jetzt nicht unbedingt auf den 1. Blick zusagt.

 

Für 3,- EUR bekommt man wirklich einen riesigen Oschi an Highlighter - das Pfännchen fasst stolze 15 g Füllmenge - damit ist man versorgt für die nächsten 2-3 Jahre!!

 

Auch wenn das Verpackungsdesign jetzt nicht sonderlich aufregend ist und die Qualität höchstens mittleres Drogerieniveau erreicht - die nette Prägung des Puders selbst ist durchaus charmant und gelungen. 

 

 

Der Highlighter wirkt in Pfännchen ziemlich unspektakulär und hat wohl deshalb in der Beautycommunity nicht für große Aufregung gesorgt und auch ich habe ihn bisher mit Nichtbeachtung gestraft....

 

Aber wie ich schon sagte - Highlighter von MUR sind immer eine sichere Bank und auch dieser Highlighter legt beim Auftrag eine mehr als überzeugende Performance aufs Parkett:

 

Das Puder ist butterweich und beim Verblenden rockt der champagnerfarbene Highlighter aber mal richtig:

 

 

Fazit:

 

Leider ist der Highlighter aufgrund seiner etwas unauffälligen Verpackung und Farbe kein echter Hingucker - überzeugt beim Auftrag dann aber um so mehr. Wer nach einem toll pigmentierten champagnerfarbenen Highlighter sucht kann hier getrost zuschlagen...

 

Makeup Revolution - Rainbow Highlighter

 

Neben Lidschattenpaletten haben Highlighter so richtig Suchtpotential... Und auch wenn die Zeit der Regenbogen, Einhörner und Meerjungfrauen nun endgültig abgefrühstückt ist - bei Highlighter setzt einfach der Verstand aus.

 

Deshalb habe ich auch keine Sekunde gezögert, mir den Rainbow-Highlighter zu kaufen als ich ihn im Krabbelkörbchen gefunden habe. Für 3,- EUR musste ich einfach zuschlagen.

 

Das holografische Verpackungsdesign finde ich in Verbindung mit den Rainbowfarben des Highlighters schon fast zuviel des Guten. Man wird von Glanz und Gloria förmlich geblenet - weniger ist manchmal doch mehr.

 

Die Verpackung selbst ist klassische Drogeriequalität - nicht sonderlich aufwändig und auch nicht sonderlich stabil.

 

Dafür bekommt man enorme 10 g Füllmenge für sein Geld... es wird Jahre brauchen das Teil durchzurocken.

 

 

Die ie einzelnen Farben nicht getrennt sind sondern alles ineinander läuft, kann der Auftrag auch nur "komplett" erfolgen - und da macht es richtig bums auf der Haut. Wer einen subtilen Highlighter sucht.... sucht anderweitig ;-))

 

 

Fazit:

 

Auch wenn der Rainbow-Hype schon sooooo einen Bart hat, ändert das nichts an der Tatsache daß der Highlighter richtig blinding ist. Natürlich ist die eisige Farbe jetzt nicht für jeden Hauttypen das richtige und man sollte schon einen gewissen Hang für Glitter haben um das Schätchen zu mögen - aber für die ein oder andere Gelegenheit - why not? Für kleines Geld bekommt man jedenfalls jede Menge Produkt und ich hatte schon schlechtere Highlighter....

 

Makeup Revolution - Skin Kiss "Peach Kiss"

 

Mit Sicherheit der größte Highlighter in meiner Sammlung ist der Peach-Kiss. Aus der Reihe gab es noch andere Farben die ich leider nicht mehr ergattern konnte. Unser örtlicher Rossmann führt leider keine MUR Theke.

 

Verpackt ist der Highlighter in einer rosegoldenen Blechverpackung - wie man es von MUR kennt alles sehr zeitlos und sleek gehalten.

 

Im Deckel findet ihr einen großen und sogar sehr guten Spiegel. Die Verpackung enthält 14 g und der Skin Kiss hat im Sale ca 4,- EUR gekostet was wirklich mehr als günstig ist.

 

 

Peach Kiss ist ein golden-champagnerfarbener Highlighter der mit Glitzerpigmenten nicht schüchern ist. Wie gewohnt ist die Qualität für Drogerieverhältnisse mehr als überzeugend. Optisch erinnert der Highlighter doch sehr an die Highlighter von Jeffree Starr.

 

Die Konsistenz ist sehr weich und buttrig und der Highlighter ist gut aufbaubar. 

 

 

Fazit:

 

Eine umwerfend gute Highlighter-Kollektion und sehr bedauerlich daß es diese nicht mehr im Laden zu kaufen gibt. MUR überzeugt mit toller Qualität zu einem günstigen Peis. 

 

Makeup Revolution - Vivid Baked Highlighter "Peach Light"

 

Habe ich eigentlich schon erwähnt, daß ich ein großer Fan von MUR bin? Die Marke bringt durchwegs gute Produkte zu einem mehr als fairen Preis heraus und für mich als Highlighter-Junkie sind auch die Highlighter der Marke absolute Must Haves.

 

Die Vivids gibts in verschiedenen Farben und Nuancen - ich habe mich hier für Peach Light entschieden. Auch wenn die Plastikverpackung hier nicht ganz so schick und wertig geraten ist wie z.B. bei den Lidschatten-Paletten - das Innenleben ist in jedem Fall einen 2. Blick wert.

 

Ihr erhaltet für ca. 3,- EUR insgeamt 7,5 g Produkt - für einen Highlighter ist das schon mal recht ordentlich.

 

Schauen wir uns mal die Farbe aus der Nähe an:

 

 

Leider schafft es meine Kamera nicht, die Einzigartigkeit des Highlighters auch nur ansatzweise einzufangen. Der Highlighter ist irisierend gehalten, d.h. die Farbe springt zwischen rosa pfirsich und gold hin und her - je nach Lichteinfall. 

 

Wer sich für dezente und unauffällige Farben begeistern kann, wird wahrscheinlich mit den Vivids keine Freude haben - wer aber einen echten Hingucker auf seine Wangen zaubern möchte ist mit Peach Light richtig gut bedient.

 

Ich habe für das Foto den Highlighter bewußt nicht verblendet damit ihr überhaupt etwas von der Farbe erkennen könnt. Lasst Euch also von der groben Struktur auf dem Foto nicht irritieren:

 

 

Fazit:

 

Ein außerordentlicher Highlighter mit einem ungewöhnlichen Farbspiel welcher sich vor allem an etwas mutige Mädels richtet.

 

Makeup Revolution - Rose Quartz Highlighter

 

Neulich bei Rossmann habe ich ein Grabbelkörbchen mit gaaaaaanz vielen MUR Produkten gefunden und gleich mal das halbe Grabbelkörbchen mit reduzierten Produkten in meinen Einkaufskorb gepackt. Dieser Highlighter ist wahrscheinlich ein Restbestand aus einer Weihnachts-LE da der Highlighter in einer ziemlich weihnachtlichen Geschenkverpackung daher kam. Bezahlt habe ich dann nur noch 4,- EUR und da die Produkte von MUR eigentlich immer eine sichere Bank sind habe ich gleich mal zugeschlagen. Der Highlighter hat eine goldene Verpackung und wirkt insgesamt sehr edel und wertig - was wohl hauptsächlich an der schicken Pressung liegt.

 

 

Den Highlighter gab es in verschiedenen Farben und ich habe mich für den Champagner-Gold-Ton entschieden. Der geht gerade im Sommer irgendwie immer und dürfte auch den meisten Hauttönen gut stehen. Mit 13,6 g Füllmenge bekommt ihr richtig viel Produkt für Euer Geld.

 

 

Der Highlighter hat eine etwas trockene Konsistenz ist aber nichts desto trotz hervorragend pigmentiert und gibt richtig viel Glow und Farbe ab. Gott sei Dank enthält er keine groben Glitzerpigmente sondern bringt einen schönen erwachenen Glow auf die Wangen. 

 

 

Fazit:

 

Eine tolle Farbe mit einer sehr schicken Aufmachung die mit Sicherheit vielen Mädels gut passt und gefällt. Im Ergebnis ein sehr eleganter Highlighter der nicht zu knallig und auffällig ist aber trotzdem für ein schönes Ergebnis sorgt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de