Huda Beauty - Summer Highlighter Palette

 

Die Makeup-Göttin war mir hold als ich bei meinem letzten Besuch bei TK Maxx über diese Highlighter Palette von Huda gestolpert bin. Mit einem Preis von 17,99 EUR war die Palette zwar jetzt kein wirkliches Schnäppchen, allerdings beläuft sich der Originalpreis auf 36,- EUR - von daher ist wieder alles im grünen Bereich.

 

Rein optisch ist die Palette natürlich extrem hübsch aufgemacht und alles an der Palette strahlt karibische Summer-Vibes aus. 

 

Bei näherer Betrachtung stellt man jedoch ganz schnell fest, daß die Verpackung - neben dem hübschen Design - qualitativ nichts Besonderes ist. Klassische Pappverpackung ohne Spiegel oder sonstigen Schnickschnack - lediglich die hübsch aufgemachte Schutzfolie wäre hier noch erwähnenswert:

 

 

Leider finden sich auf der Palette keine Hinweise zur Füllmenge - die Pfännchen sind jedoch extrem groß d.h. man kann davon ausgehen daß man auch eine ordentliche Produktmenge für sein Geld bekommt.

 

Etwas schockiert war ich dann doch von dem stark chemischen Geruch welcher der Palette anhaftet. Solch strenge chemischen Gerüche kenne ich eigentlich nur von billigen No-Name-Produkten über deren Inhaltsstoffe ich jetzt wirklich nicht näher nachdenken möchte. Das hier eine teure Highend-Palette ähnlich befremdliche Düfte absondert finde ich irgendwie beängstigend.

 

Die Farben selbst sind ungewöhnlich und sehr speziell was schlußendlich auch das ausschlaggebende Argument für den Kauf war. Der goldene Highlighter ist übrigens ein Cremeprodukt - die restlichen Farben sind Puderhighlighter.

 

 

 

Alle Farben haben eine cremige und weiche Textur und sind richtig heftig pigmentiert - beim Auftragen ist also dezente Zurückhaltung angesagt. Ob und in wie weit die Farben nun tatsächlich im Alltag zum Einsatz kommen sei mal dahin gestellt - sie sind in jedem Fall herausstechend.

 

Leider enthalten die Farben auch etliche heftige Glitzerpigmente - für den Sommer sicherlich ein nettes Gimmick wenn man sich Schultern und Decoltee highlightet - fürs Gesicht brauche ich diesen groben Glitzer vielleicht nicht unbedingt:

 

 

Fazit:

 

Eine Palette die mich zwiegespalten zurück lässt: Einerseits liebe ich die ungewöhnliche Farbauswahl und die weiche Konsistenz und die heftig gute Pigmentierung - anderseits nerven die groben Glitzerpartikel und auch der chemische Geruch der Palette ist extrem störend. Von Highend hätte ich da irgendwie "mehr" erwartet. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de