Vegas Nay - Facepaletten

 

Vegas Nay ist eine Marke von der ich bisher noch so gar nichts gehört habe. Recherche im Internet hat ergeben, daß es sich um eine MUA handelt der wohl auch bei Youtube einige Beautyvideos herausgebracht hat.

 

Zu der Palette bin ich gekommen wie die berühmte Jungfrau zum Kind. Bei TK Max waren ein paar Geschenksets von Vegas Nay für kleines Geld im Angebot und so habe ich mir 2 Beautysets gekauft. In einer dieses Sets war u.a. auch diese Facepalette enthalten.

 

Die Palette ist wirklich hübsch gestaltet - das Violett mit den goldenen Prints erinnert doch stark an 1001 Nacht. Jeder der 4 Puder enthält 4 g so daß die Palette insgesamt stolze 16 g enthält. 

 

Die Palette selbst ist eine klassische Pappverpackung - schön aber, daß in Deckel ein kleiner Spiegel angebracht ist. 

 

Ob es die Palette einzeln zu kaufen gibt kann ich nicht sagen und auch der Einzelpreis war nicht in Erfahrung zu bringen. 

 

Die Palette enthält 1 Gesichtspuder, 1 Kontourpuder, 1 Bronzer und 1 Highlighter:

 

 

Gesichtspuder, Kontourpuder und Bronzer sind außerordentlich gut gelungen. Besonders löblich ist das Kontourpuder welches wirklich seeeehr aschig geraten ist. Auch der Bronzer ist sehr aschig und hat keinerlei Rotstich! Schade, der Highlighter ist für mich persönlich viel zu dunkel und eher was für dunklere Hauttypen.

 

Die Konsistenz der Puder ist sehr staubig und trocken - dafür aber gut pigmentiert - nicht zu stark und nicht zu schwach. Für meine trockene Haut sind die Puder jedoch eher nichts - meine Haut sieht danach aus wie eine gepuderte Wüste:

 

Aus dem 2. Geschenkset entstammt diese Facepalette welche 2 Highlighter und einen Blush enhält:

 

 

Auch hier ist das Verpackungsdesign identisch zur 1 Palette. Jede Farbe enthält 2 g Produkt und somit bekommt ihr in der Palette insgesamt 6 g Füllmenge.

 

Leider sind die beiden enthaltenen Highlighter nur was für wirklich dunkle Hauttypen und auch das Schimmerblush enthält jede Menge Schimmer:

 

 

Speziell der Blush mit seiner Korallfarbe und den goldenen Schimmerpigmenten hat es mir total angetan - ein tolles Sommerrouge und die Highlighter sind auf sonnengebräunter Haut mit Sicherheit auch ein Hingucker.

 

Gegen die Pigmentierung und Konsistenz gibts nichts zu sagen auch wenn die Schimmerpigente den meisten wohl zu viel und zu grob erscheinen mögen - aber das ist Geschmacksache:

 

 

Fazit:

 

Für kleines Geld (das Beautyset hat insgesamt 6,99 EUR gekostet) bekommt ihr eine wirklich gute Facepalette. Vegas Nay hat es geschafft sowohl ein Kontourpuder als auch einen Bronzer ohne Rotstich herauszubringen - allein dafür lohnt sich schon die Palette. Schade nur, daß der Highlighter für den klassischen Mitteleuropäischen Hautton viel zu dunkel ist. Wer auch nicht eine so trockene Haut hat wie ich hat auch mit der sehr pudrigen Konsistenz der einzelnen Farben keine Probleme.

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de