Douglas - Magic Palette

 

Da ich beruflich öfter mal für 2-3 Tage auf Dienstreise muß, hat sich bei mir irgendwie der Gedanke festgesetzt, eine Palette kaufen zu müssen, die alles enthält. An sich ein guter Gedanke - erspart er doch das mühselige Zusammensuchen seiner Beautyschätze und lässt sich platzsparend transportieren. 

 

Dann bin ich bei Douglas über den Weihnachtsschlußverkauf gestolpert und dort ist mir dann die Palette in die Finger gefallen. Sie war im Sale runter reduziert auf ca. 10,- EUR und für den kleinen Preis hab ich sie dann mitgenommen. 

 

Die Palette hat ein handliches reisefreundliches Format und mit 39 g Füllmenge bekommt man vermeintlich alles mit, was man so braucht. 

 

 

Die Palette ist wahrlich eine Wundertüte: Neben 32 Lidschattenfarben - einmal rauf und runter durch den Regenbogen - enthält er in der Mitte noch einen aufklappbaren Spiegel (tatsächlich sehr praktisch bei Reisen) sowie 12 Lippenfarben, Rouges Bronzer und Highlighter.

 

Damit lässt die Palette tatsächlich für Reisende keine Wünsche offen - allerdings ist die Qualität der angebotenen Produkte dermassen unterirdisch schlecht daß sich die Frage aufdrängt ob man sich lieber doch nicht schminken soll....

 

Die Pigmentierung der Lidschatten ist mehr als dürftig, die Lippenfarben schmierig und auch bei Bronzer, Rouge und Highlighter reicht die Qualität über Kinderschminke nicht hinaus. 

 

 

Fazit:

 

Konzeptionell eine tolle Reisepalette die alles enthält was "Frau" so braucht, allerdings ist die Qualität der angebotenen Produkte dermaßen dürftig daß niemand mit ernsthaften Makeup-Ambitionen wirklich auf die Idee kommt, sich mit der Palette zu schminken.

Für junge Mädels die sich spielerisch mal an Makeup probieren wollen sicherlich eine Option wert - für alle anderen gilt: Finger weg !!!!

 

Douglas - Light up Face Palette

 

Neben der Cheeks in Love Rouge Palette war auch diese Palette während des Weihnachtsgeschäfts bei Douglas zu bekommen. Nach den Weihnachtstagen ging das Schätzchen in den Sale und da hab ich dann zugeschlagen.

 

Gekostet hat die Palette knapp 7,- EUR was wirklich ok ist, immerhin bekommt ihr 6 verschiedene Farben mit 15 g Füllmenge.

 

Auch wenn es sich nur um eine Pappverpackung handelt, finde ich das Design doch recht nett gemacht und auch stabil verarbeitet. Verschlossen wird die Palette mittels Magnetverschluß.

 

Neben einem Highlighter findet ihr noch 2 schimmernde Rougtöne sowie 3 dunklere Farben welche wohl als Schimmerbronzer zu benutzen sind.

 

 

Die Zusammenstellung der Farben finde ich doch sehr gelungen und ansprechend da für jeden Hauttyp was dabei ist. Auch wenn die Rose-Töne als Highlighter wohl kaum zu gebrauchen sind, so kann ich mir die beiden Farben als Rouge doch gut vorstellen.

 

Der Glow ist jedenfalls sehr überzeugend.

 

 

Fazit:

 

Eine durchaus gelungene Palette für kleines Geld welche alle Wünsche abdeckt.

 

Douglas - Cheeks in Love (2018)

 

Diese Palette war - neben etlichen anderen Produkten - zum Weihnachtsgeschäft 2018 in den Regalen unseres örtlichen Douglas zu bekommen. Nach Weihnachten wurden die Restbestände für kleines Geld verramscht und da hab ich dann zugeschlagen.

 

Die Palette sieht optisch durchaus nett aus, ist aber qualitativ nicht sonderlich wertig gearbeitet. Gerade die Schutzfolie im Deckel ist ziemlich dünn und bietet kaum Schutz. Als Reisepalette dürfte die Cheeks in Love damit schon mal flachfallen. 

 

Die Palette enthält 14,7 g Produkt und hat im Sale dann ca. 6,-EUR gekostet was durchaus ein fairer Preis ist. Verschlossen wird die Palette mittels Magnetverschluß. Pinsel oder Spiegel findet ihr in der Palette hingegen nicht 

 

 

Die Farbzusammenstellung ist abwechslungsreich und dürfte damit die meisten Geschmäcker abdecken. Von knatischig Pink bis neutral-braun findet ihr eine durchaus umfassende Farbrange.

 

Sämtliche Farben enthalten einen Hauch von Glow - allerdings sind die Glitzerpigmente recht rar gesät. Die Puder sind allesamt recht trocken und stauben ordentlich in der Palette herum. 

 

Bei der Pigmentierung hat es Douglas für Rougefarben fast schon zu gut gemeint - beim Auftrag ist also Vorsicht geboten wenn ihr nicht einem Clown Konkurrenz machen wollt.

 

 

Fazit:

 

Für den kleinen Preis im Sale mag ich jetzt nicht auf hohem Niveau herummeckern. Die Palette bietet eine vielfältige Farbauswahl in kräftiger Pigmentierung. Wer noch nicht allzuviel Rouge in der heimischen Schminksammlung hat, macht mit dem Kauf der Palette nichts falsch. 

 

Douglas - Pretty Cheeks (2019)

 

Auch dieses Jahr ist Douglas mit einer Weihnachtskollektion in die Läden gekommen. Auch wenn ich diesmal die Kollektion nicht selbst gekauft habe (sondern sie zu Weihnachten geschenkt bekommen habe) möchte ich hier eine kurze Review abgeben. 

 

Bei einer Facepalette kann man eigentlich fast nichts falsch machen. Und rein optisch trifft Douglas dieses Jahr noch mehr meinen Geschmack als bei der letztjährigen Kollektion. Die "Lady in Red" im 50´iger Jahre Outfit ist einfach nur hübsch. 

 

Die Papp-Verpackung ist recht stabil und wertig gearbeitet und hat einen Spiegel im Deckel. Ihr bekommt 6 Face-Farben mit 15 g Füllmenge und die Palette hat ca. 10,- EUR gekostet was ein durchaus fairer Preis ist.

 

Schauen wir uns mal den Inhalt der Palette an:

 

 

Die Farbauswahl und Zuammenstellung finde ich ausgesprochen gelungen. Ihr bekommt 3 Blushes und 3 Highlighter (wobei ein Highlighter wohl eher ein schimmernder Bronzeton ist).

 

Die Farben sind allesamt ordentlich pigmentiert und lassen sich gut verarbeiten. 

 

 

Fazit:

 

Eine hübsche und gelungene Facepalette die alles enthält was "frau" so braucht. Jetzt, nach den Feiertagen, wird die Palette aktuell mit 50 % Rabatt angeboten - da heißt es also "schnell zuschlagen" denn gerade für den Sale-Preis stimmt das Preis/Leistungsverhältnis wirklich. 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de