Bellapierre - Ultra Glow Palette

 

Bellapierre ist eine Marke, die ich namentlich zwar kenne und auch schon ein paar wenige Produkte von ihr besitze - die mich aber eigentlich kaum interessiert. Bisher habe ich Produkte hauptsächlich bei TK Maxx gefunden oder im Rahmen eines Beauty-Boxen-Abos bekommen. 

 

Auch diese Palette war Bestandteil meiner letzten Glossybox und als Fan von Face-Paletten habe ich mich natürlich gefreut, diese Palette zu bekommen. 

 

Die Palette in mintfarbenen Plastik enthält 3 Highlighter + 1 Bronzer mit einer Füllmenge von 7,2 g. Es handelt sich um eine klassische Plastikverpackung ohne jeglichen optisch ansprechendes Design. Dafür bekommt ihr einen kleine Spiegel im Deckl. Nett - aber überflüssig. Für so eine kleine Palette die man wohl hauptsächlich auf Reisen mitnimmt geht das alles für mich aber absolut klar. 

 

Weniger klar geht für mich die Preisfindung: Stolze 34.50 EUR müsst ihr für das Palettchen berappen, solltet ihr auf die Idee kommen, es nachkaufen zu wollen. Nun würder der Preis - für eine Highend-Marke - durchaus klar gehen, wenn man auch Highend Qualität für sein Geld bekommen würde. Allerdings kommt die Palette bei der Verpackung qualitativ nicht über das Niveau von Essence oder Rival de Loop hinaus. 

 

Nichts gegen die beiden o.g. Drogeriemarken - allerdings kostet hier eine vergleichbarer Palette nur einen Bruchteil des hier ausgerufenen Preises. Nun könnte ich das ganze verschmerzen wenn das Produkt selbst mich qualitativ vom Hocker haut:

 

 

Wie gesagt - die Palette enthält 3 Highlighter in unterschiedlichen Farben sowie einen semimatten Bronzer. Leider sind die Pfännchen aufgrund der gringen Grösse der Palette recht schmal und fummelig geraten. Mit einem fluffigen Pinsel kommt man unweigerlich ins benachbarte Pfännchen. Das ist - gerade bei einer Face-Palette - etwas arg unglücklich gelöst. 

 

Die angebotenen Farben sind durchaus hübsch: 2 hellere Highlighter für hellere Hauttypen (oder eben im Winter wenn die Haut generell etwas blasser ist) sowie ein dunklerer Highlighter für den sonnengeküssten Hautton + 1 Bronzer der zwar etwas warm ist - aber durchaus tragbar ist. 

 

Allerdings sind die Highlighter etwas grob geraten. Sie geben zwar ordentlich Glow ab - dies aber auf eine wenig feine und elegante Art. Die Konsistenz selbst ist überraschend weich und buttrig - allerdings stört mich das etwas plumpe und grobe Finish. Bei einer günstigen Drogerie-Palette ist die Performance absolut akzeptabel und das Preis/Leistungsverhältnis stimmt - nicht aber bei der Ultra Glow hier. 

 

 

Fazit:

 

Für eine preiswerte Drogeriepalette wäre die Ultra Glow als solide Palette durchaus durchgegangen. Angesichts des gepfefferten Preisniveaus stimmt in meinen Augen jedoch das Preis/Leistungsverhältnis nicht. Adequate Qualität bekommt ihr für deutlich weniger Geld in der Theke von Essence, Catrice & Co. 

 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de