Beauty Woman - Mega Bronzing Palette

 

Als bekennende Schatzsucherin bin ich immer auf der Suche nach Produkten abseits des Mainstream die - nach Möglichkeit - für wenig Geld viel Performance abliefern.

 

Die Lidschattenpaletten aus dem Tedi von "Beauty Woman" fand ich für das kleine Geld überraschend gut - so lag die Vermutung nahe, daß auch andere Produkte von Tedi vielleicht ein ähnlich gutes Ergebnis abliefern.

 

Aber alles auf Anfang: Die Palette mit 4 Farben hat nur 2,- EUR gekostet und enthält immerhin 20 g Produkt was schon mal recht ordentlich ist. Das wir bei Tedi verpackungstechnisch nicht viel erwarten könenn, erklärt sich irgendwie von selbst und auch diese Palette ist aus simpelsten Plastik recht lieblos gestaltet. 

 

Aber schließlich kommt es auf die inneren Werte an und die wollen wir uns mal näher anschauen:

 

 

Schaut man sich die Farben einmal näher an, fällt die Unmenge an Glitzer in jedem Farbpfännchen auf. Allerdings ist dies nur aufgesprühter Glitzer - kratzt man die 1. Schicht runter sind alle Farben darunter nahezu matt.

 

Große Zweifel habe ich jedoch bei der Farbzusammenstellung: Während der hellste Ton als Highlighter durchaus noch interessant wäre, fällt dieser mangels Glow jedoch durch. Die Farbe ist wie pures Mehl - optisch und was die Konsistenz angeht. 

 

Die trockene und staubige Konsistenz zieht sich übrigens über alle Farben hinweg durch. 

 

Auch die Bronzingfarben sind viel zu rot geraten, wären alternativ als Blush noch denkbar. Ob sich nun jeder für rötlich-braunes Blush erwärmem kann, lasse ich an dieser Stelle mal unkommentiert.

 

Die Pigmentierung wäre soweit noch akzeptabel, im Auftrag erscheint die Farbe jedoch fleckig und ungleichmässig.

 

Beauty Woman - Blush / Highlighter Palette

 

Dies ist die Schwesterplatte zur bereits gezeigten Palette - die Eckdaten sind die gleichen. Allerdings unterscheidet sich die Palette in der Farbauswahl und ist wohl eher als Blush/Highlighter Palette gedacht.

 

Auch hier findet sich der bekannte Glitzeroverspray - einfach mit dem Finger die erste Schicht abtragen damit ihr zu den eigentlichen Farben vorstoßen könnt:

 

 

Auch wenn es für´s gleiche Geld deutlich bessere Paletten gibt, so verkehrt finde ich die Palette dann doch auch wieder nicht. Die Blushfarben sind alltagstauglich - haben aber trotz abgetragener Glitzerschicht - noch jede Menge Glow. Das muss man wissen und mögen - für mich als bekennende Glitzerfee allerdings eine positive Überraschung.

 

In jedem Fall ist das Farbkonzept deutlich gelungener als bei der Bronzing Palette auch die Pigmentierung fällt etwas besser aus:

 

 

Fazit:

 

Leider funktioniert bei der Bronze Palette weder in Farbauswahl noch in Konsistenz und ist nur schwer verwendbar. Allerdings ist mit dem Kauf nicht viel Geld kaputt gegangen und ich verbuche das mal unter "Erfahrungswert".

Die Blushpalette hingegen ist da deutlich tragbarer - aber nur für Mädels für die Glow eine Herzenssache ist ;-))

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de