Maxfactor - Creme Puff Blush "Luscious Plum"

 

Neulich bei Rossmann bin ich beim Counter von Maxfactor hängen geblieben. Ich finde die Sachen von Maxfactor mittlerweile wirklich fabelhaft gut für eine Drogeriebrand - aber auch etwas zu hochpreisig. Deshalb freue ich mich immer wenn ein paar Sachen ausgelistet werden und mit Rabatt zu bekommmen sind. 

 

Eine der Sachen die aus dem Sortiment gegangen sind, ist dieser Blush hier. Ich habe die Creme Puff Blushes ja schon in verschiedenen Farben und jeder einzelne Ton hat mich bislang überzeugt. 

 

Im Pfännchen kommt die Farbe "Luscious Plum" natürlich schon richtig heftig rüber und dürfte die meisten potentiellen Käufer wohl in de Flucht geschlagen haben:

 

 

Und ja - auch auf der Haut ist die Farbe nichts für Freunde von dezenten Wangen und zurückhaltenden Makeup. Ihr solltet schon ein Freund von Statement-Cheeks sein um zu dem Farbton zu greifen.

 

Anderseits habe ich auch jede Menge Rose/Peach-Töne in meiner heimischen Kollektion aber so ein heftig intensiver Pink-Ton kommt speziell im Drogeriebereich eher selten vor - Grund genug also vielleicht die eigenen Komfortzone zu verlassen und sich an dem Farbe zu versuchen.

 

Auch wenn die Farbe beim Auftragen und Ausblenden natürlich etwas an Intensität verliert - sie ist trotzdem noch deutlich sichtbar und macht richtig Alarm auf den Bäckchen ;-)))

 

 

Fazit:

 

Ich persönlich habe ja ein Faible für ungewöhnliche Farben außerhalb des Massengeschmacks - deshalb freue ich mich sehr über den Zuwachs aus dem Hause Maxfactor. Mir ist aber auch klar, daß die Farbe nicht unbedingt jedem gefällt und jedem steht - dafür ist das Pink einfach einen Ticken zu laut und zu intensiv. 

 

Maxfactor - Creme Puff Blush "Lovely Pink"

 

Maxfactor ist eine Marke die eigentlich schon immer in der Drogerie zu finden war und die ich - bislang - schwungvoll ignoriert habe. Seien wir mal ehrlich: Maxfactor hat jetzt keine Produkte im Sortiment die sonderlich "aufregend" wirken und auch das Design der Verpackungen könnte man bestenfalls als "klassisch" bezeichnen.

 

Allerdings waren jetzt einige Produkte reduziert und bei Rossmann gibt´s immer mal wieder Aktionen, bei denen Produkte einzelner Marken um 20 % günstiger angeboten werden - Zeit also mit meinem Vorurteil aufzuräumen.

 

Die Verpackung des Blushes ist wie gesagt - klassisch. Und auch die Verpackung selbst zeugt jetzt nicht wirklich von überragender Qualität und ist eher einfach gehalten. 

 

Schockierend ist dann doch die Preisfindung bei Maxfactor: So kostet dieses Blush regulär 7,95 EUR. Auf der Verpackung konnte ich leider keine Angaben zur Füllmenge finden. 

Bei diesem Preisniveau bewegen wir uns jedenfalls im gehobenen Drogeriesegment.

 

Hübsch und gut gelungen ist jedoch die Farbe:

 

 

Das helle Rose geht irgendwie immer und überall. Die Farbe ist von feinen goldenen Äderchen durchzoge war für ein herrlich leuchtendes Finish auf der Haut sorgt ohne das es irgendwie grob glitzert. Da hat Maxfactor wirklich einen tollen Job gemacht.

 

Irreführend ist in jedem Fall der Produktname: Es handelt sich um einen Puderblush. Dieser ist zwar sehr fein gemahlen und hat eine wirklich weiche fluffige Konsistenz - aber es ist eben ein Puderrouge. 

 

Aufgetragen sorgt der Blush für ein tolles Finish:

 

 

Gerade bei meiner trockenen Haut kann ich jeden Glow brauchen, den ich bekommen kann.

 

Fazit:

 

Zwar ist Maxfactor preislich nicht wirklich günstig und auch die Verpackung animiert mich nach wie vor nicht zum Kauf - angesichts der wirklich guten Qualität werde ich mir aber die Maxfactor Theke künftig etwas genauer anschauen und bei Aktionen gezielt zuschlagen.

 

Maxfactor - Creme Puff Blush "Gorgeous Berries"

 

Wie schon angedroht, habe ich weiterhin ein Auge bei der Maxfactor-Theke und prompt sind wieder ein paar Einzelstücke preislich reduziert angeboten worden. 

 

Nachdem ich die Qualität meines 1. Blushes schon sehr ansprechend fand, habe ich mir nun eine 2. Farbe ins Haus geholt, die im Pfännchen zumindest deutlich intenisver rauskommt:

 

 

Dieser lila Berry-Ton wirkt im Pfännchen doch recht intensiv und heftig. Allerdings hat es Maxfactor verstanden, einen tollen Kompromiss zwischen intensiver Pigmentierung und Tragbarkeit hin zu bekommen:

 

Beim 1. Auftrag wirkt die Farbe nur wie ein leichter schimmernder Hauch und wer es dann farblich intensiver möchte kann ganz leicht aufbauen und schichten. 

 

Auch diese Farbe hat einen leichten Glow der die Wangen zum Leuchten bringt ohne dabei mit unnötig groben Glitzer um sich zu werfen. Das Finish wirkt daher sehr erwachsen:

 

 

Fazit:

 

Nachdem auch die 2. Farbe aus dem Faxmactor-Sortiment mich überzeugt hat, werde ich die nächsten Rabatt-Aktionen abwarten um wieder zuzuschlagen. Maxfactor ist inzwischen wirklich eine feste Größe bei meinen Drogerie-Raubzügen geworden.

 

Maxfactor - Creme Puff Blush "Lavish Mauve"

 

Nun habe ich mir auch eine 3. Farbe aus dieser Blush-Reihe besorgt. Warum man dieses extrem helle Blush "Mauve" nennt - wird sich mir nicht mehr erschließen aber ok. 

 

Ich habe auf einen Swatch verzichtet denn ihr hättet nichts gesehen. Dieses Blush hat im Prinzip meine Hautfarbe - nur mit einem Hauch von Schimmer. Ob die Farbe als Blush jetzt geeignet ist? Für Fraktion Kalkleiste mit Sicherheit aber ich bin dafür zu dunkel. Aber als Blush-Topper oder extrem dezenter Highlighter kann er durchaus gute Dienste verrichten.

 

 

Fazit:

 

Als Blush aufgrund der sehr hellen Farbe leider ein Flop - außer man hat extrem weiße Haut. Aber als Blushtopper oder sehr dezenter Highlighter durchaus nutzbar. Kann man kaufen - muß man aber nicht.

 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de