Makeup Revolution - "Sugar & Spice" Palette

 

Ich glaube, ich habe es schon mindestens 1000 mal erwähnt aber MUR ist eine mit Abstand beste Drogeriemarken überhaupt. Preis und Leistung stimmen einfach perfekt überein.

 

Ich habe im Lauf der Zeit einige Blushpaletten angesammelt und diese möchte ich an dieser Stelle vorstellen. Die "Sugar & Spice" hat natürlich das klassische schwarze Verpackungsdesign das mich bis heute begeistert. Schwarz und Schlicht kommt irgendwie nie aus der Mode ;-))

 

Die Palette enthält 8 Farben mit 13 g Füllmenge war für eine Blushpalette mehr als üppig ist. Im Deckel befindet sich ein schöner großer Spiegel und die Palette fühlt sich insgesamt sehr wertig an. Die Palette kostet 9,95 EUR was ein fairer Preis ist und der angebotenen Qualität mehr als gerecht wird.

 

Bei der Farbzusamenstellung hat MUR voll meinen Geschmack getroffen, allerdings muß man schon Blush-Fan sein und auch einen Hang zu mutigen Farben haben, um die Palette zu lieben.

 

 

6 Farben haben ein mattes Finish und bei 2 Farben findet sich jede Menge Glow. Und zwar wirklich gaaaaanz viiiiiieeeel Glow... das muss man mögen. Die Pigmentierung ist fantastisch - bitte geht hier mit sehr leichter Hand ran, denn sonst habt ihr ratzfatz Apfelbäckchen die keiner will:

 

Makeup Revolution - "Hot Spice" Palette

 

Die Hot Spice ist quasi die Schwesterpalette - an den Eckdaten hat sich nichts geändert. 

 

Allerdings ist die Farbzusammenstellung deutlich anders gestaltet als bei der Hot Spice. Die Farben sind eher alltagstauglich, gehen in Richtung Peach und Nude. Allerdings enthalten hier schon 4 Farben Schimmeranteile und nur 4 Farben haben ein mattes Finish.

 

 

Die Pigmentierung ist ähnlich stark wie bei der 1. Palette und gerade bei den Schimmertönen ist dezente Zurückhaltung gefordert:

 

Makeup Revolution - "Blush Queen" Palette

 

Eine weitere bemerkenswerte Blush-Palette ist die Blush Queen. Zwar ist sie optisch nicht ganz so ansprechend wie die Spice-Paletten - aber dafür ist der Inhalt um so spannender. Auch hier bekommt ihr 8 - ausschließlich - schimmernde Blush/Highlighter-Farben.

 

An der Füllmenge von 13 g hat sich jedoch nichts geändert und ich habe die Palette im Sale für 6,- EUR ergattert.

 

Die Farbzusammenstellung ist wirklich seeeehr speziell:

 

 

Die stark pigmentierten und noch stärker schimmernden Farben haben mit einem Alltagslook so gar nichts zu tun sondern in meinen Augen ist dies eine Highlighter-Palette mit wirklich außergewöhnlich Farben. Tragbar ist die Palette im Zweifelsfall nur bei Festivals oder bei einen Disco-Abend:

 

 

Allerdings kann ich mir die Palette durchaus als spannende Ergänzung als Lidschatten-Topper vorstellen. Nur weil Blush drauf steht muß nicht zwingend Blush drin sein, oder?

 

Die Schwesterpalette seht hier hier:

 

Makeup Revolution - "Blush Goddess" Palette

 

Wem die Blush Queen dann doch einen Ticken zu heftig erscheint, kann sich vertrauensvoll die Blush Goddess anschauen. Zwar ist auch hier die Farbzusammenstellung durchaus ungewöhnlich - aber einige Farben sind durchaus alltagstauglicher:

 

 

Die obere Reihe besteht aus ausschließlich schimmernden Farben und ist als Blush völlig untauglich. Die Farben sind viel zu hell gewählt und auch viel zu schimmernd... das sind eindeutig !! Highighter.

 

Die untere Reihe hingegen sind wirklich schöne tragbare Blushes welche ausschließlich matt sind. Das ist prima - gerade bei Reisen hat man Blushes und Highlighter handlich verpackt in einer Palette.

 

Die Pigmentierung ist auch hier wirklich ordentlich:

 

Makeup Revolution - "Golden Sugar" Palette

 

Hie die Golden Sugar welche von MUR ebenfalls als Blush Palette vermarktet wird. In meinen Augen handelt es sich jedoch eher um eine Highlighter Palette da - bis auf 1 Ton - alle Faben ein sehr stark schimmerndes Finish haben.

 

Außerdem enthält die Palette überwiegend dunklere und goldene Töne und ist deshalb eher was für den Sommer oder generell dunklere Hauttöne:

 

 

Wer im Sommer gut Bräune abbekommt sollte sich die Palette unbedingt einmal näher anschauen - ich finde die Farbauswahl und Zusammenstellung gerade für dunklere Hauttypen überraschend gut - vorausgesetzt man liebt Glow;-))

 

 

Fazit:

 

Vorausgesetzt man hat einen ziemlichen Hang zu Glow und Glitzer sind die Paletten von MUR definitiv einen 2. und 3. Blick wert. Freunde von Matt und Dezent sollten tunlichst einen großen Bogen um die Paletten machen. 

divaslife.de
Metting 71
94339 Leiblfing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© divaslife.de